SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

WÜRTTEMBERGISCHE: Es ist gut einen Plan B zu haben

15.04.2015 10:57

Aktuelles von der Württembergischen:

Sehr geehrte Vertriebspartner,

Hier nunmehr anbei sämtliche Unterlagen zum Produkt Plan B der Württembergischen.

Den nun an Sie gerichteten Text können Sie durch einfaches Wandeln auch als Endkundenansprache nutzen!

"Dass gesetzlich versicherte Patienten im Gesundheitswesen gegenüber den Privatpatienten stark benachteiligt sind, wird in den Medien oft thematisiert. Aufgeführt werden vor allem die längeren Wartezeiten, die Kassenpatienten in Kauf nehmen müssen. Dies sind allerdings nur die geringsten Hürden:

Die gesetzliche Versorgung im Krankheitsfall wird nach den Behandlungsattributen „ausreichend“, „zweckmäßig“, „wirtschaftlich“ und „notwendig“ definiert. Zusätzlich unterliegen Kassenärzte einer sogenannten Budgetierung. Sie dürfen Ihre Patienten nur innerhalb eines gewissen Kostenrahmens behandeln. Halten Sie sich nicht daran, fordert die Krankenkasse einen bestimmten Betrag aus dem Privatvermögen des Arztes zurück.

Was bedeutet das für Ihre Kunden? Eine ausreichend und zweckmäßige Behandlung mag bei einem Schnupfen genügen. Was passiert allerdings, wenn es ernst wird und sie schwer erkranken?  Der Tarif „Ambulant Privatpatient Premium“ der Württembergischen Krankenversicherung AG sorgt dafür, dass sie bei einer schweren Erkrankung tatsächlich schon von Beginn der Erkrankung an als Privatpatient behandelt werden. Als zusätzliches Plus erhalten Ihre Kunden bereits von Anfang des Vertrages an eine Erstattung für Vorsorgeuntersuchungen.

Ab einer Erkrankung sind sie dann dauerhaft – auch nach einer Heilung – Privatpatient im ambulanten Bereich. Sie profitieren daher von Behandlungsmethoden nach dem neuesten Stand der Medizin und freie Wahl unter allen zugelassenen Medikamenten.

Und dies für einen geringen Beitrag: ein 30-jähriger Mann zahlt effektiv 31,05 Euro, ein Kind bis 15 Jahren liegt bei lediglich 12,12 Euro.

In der Anlage finden Sie:

  • eine Präsentation zu unserem Tarif AGU (auch genannt: Plan B oder Ambulant Privatpatient Premium)
  • einen Prospektantrag
  • einen Handzettel/Flyer
  • das Produktprofil
  • die Bedingungen

Zusätzlich legen wir Ihnen eine Präsentation zum Konzept einer Kinderversorgung bei. Sie besteht aus der Kombination wirklich sinnvoller Einzeltarife aus dem KV- und Vorsorgebereich (u. a. Pflege und Plan B).

Vergessen Sie bitte nie, das Sie bei eingereichten Anträgen immer Ihre interne Vermittlernummer notieren, nur so ist gewährleistet, dass Ihr Geschäft schnell verarbeitet und provisioniert werden kann, vielen Dank !

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Wünschen jederzeit gerne zur Verfügung !

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.