SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Württembergische: Aktuelle Informationen zu Einmalanlagen

15.12.2015 10:03

Aktuelles von der Württembergischen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mittlerweile limitieren nahezu alle Gesellschaften die Summen im Einmalanlagegeschäft.

Daher freue ich mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir aktuell bis zu

2.500.000 €

pro VP annehmen können. Sogar noch zum 01.12.2015.

Tarife:

  • sofort beginnende Rente (SR)
  • aufgeschobene Rente (ARE, ARXE, GENIUS)

Vorteile:

  • Entnahmen unbegrenzt möglich (bis 300 € garantierter Jahresmindestrente)
  • bei Tod Kapitalrückgewähr (Einmalanlage minus bereits gezahlter garantierter Renten) oder
  • lange Rentengarantiezeiten
  • als Schenkung ideal um z. B. Erbschaftssteuern zu sparen

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an:

Württembergische Vertriebsservice GmbH
822 Maklerbetreuung Vorsorge

Martin Ney

Postanschrift: 70163 Stuttgart
Büroanschrift: Rotebühlplatz 20, 70173 Stuttgart
Büro: RP20

Telefon: 0711 66272-1295
Telefax: 0711 66282-1295
Mobil: 0160 97206738
E-Mail: martin.ney@wuerttembergische.de

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.