SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Swiss Life: Vereinfachte Antragsabwicklung und aktuelle Produkthighlights

02.03.2015 16:10

Ab sofort können Sie Ihre Swiss Life Anträge noch komfortabler abwickeln:

Keine "Original-Pflicht" mehr in der Antragsabwicklung bei Swiss Life: Sie können Anträge ganz bequem per Mail bei WIFO einreichen.

Das Swiss Life Fairness-Versprechen

Aktuelle Beratungsansätze und Highlights innerhalb der BU-Tarifwelt der Swiss Life

Die »care«-Option: Das »Must-have« für die BU-Absicherung

Kundenvorteile

  • Lebenslange Weiterzahlung der BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit. Zusätzlich: Überschüsse
  • Finanzielle Absicherung der Angehörigen
  • Vermögensschutz
  • Beste Einstufung bei Anerkennung der Pflegebedürftigkeit durch MDK, ADL oder Demenz ab Schweregrad 5
  • Umfassender Pflegebaustein fast ohne finanziellen Mehraufwand


Ihre Vorteile

  • Umfassende Biometrie-Absicherung aus einer Hand
  • Haftungssicherer Beratungsansatz
  • Stornosicherheit durch vollständige Absicherung. Somit: Bestandsschutz
  • Zusätzliche Courtage

 

Darum ist die MetallRente.BU alternativlos

Die MetallRente.BU bietet den Kunden, die in den betreffenden Sparten tätig sind, zahlreiche Vorteile.

Die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Größtes branchenübergreifendes Versorgungswerk seit 2001
  • gemeinsame Einrichtung von IG Metall und Gesamtmetall
  • Gilt für die Branchen: Metall, Elektro, Holz, Kunststoff, Textil, Bekleidung und Stahl sowie die dazugehörigen Handwerksbranchen
  • Mehr als 4 Millionen Beschäftigte und damit potentielle MetallRente-Kunden


Swiss Life ist seit 2005 Konsortialführer und Produktgeber im Versorgungswerk MetallRente.BU.

Rahmenbedingungen für Abschluss der MetallRente.BU

  • Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Privatvertrag, vertragliche Beziehungen nur zwischen Mitarbeiter und Versicherer, der Arbeitgeber ist außen vor
  • Versicherbarer Personenkreis:
  • alle Beschäftigten der Branchen des Versorgungswerks MetallRente (Metall, Elektro, Holz, Kunststoff, Textil, Bekleidung, Stahl), unabhängig vom ausgeübten Beruf,
  • alle Beschäftigten von Unternehmen, die ihre bAV über die MetallRente abwickeln
  • Ehepartner/Lebenspartner/Lebensgefährte von Personen, die bereits über die MetallRente (bAV oder BU) versichert sind (gemeinsamer Haushalt erforderlich)
  • Selbständige, deren Unternehmen einer der Branchen der MetallRente angehört oder die ihre bAV über die MetallRente organisieren
  • Der Antragsteller muss die Erklärung im Antrag zum Personenkreis/Arbeitgeber deshalb zwingend beantworten

 

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.