SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

SIGNAL: Der aktuelle BAP Guide: Welche Mitbewerber passen in welchen Tarifen ihre Beiträge an?

15.11.2016 09:26

SIGNAL informiert:

Gerade zum Jahreswechsel ist die Beantwortung der folgenden Frage relevant:

Welche Mitbewerber passen in welchen Tarifen ihre Beiträge an?

Die Beantwortung dieser Frage ist gerade nach der Splittung Bisex/ Unisex nicht so einfach zu beantworten, denn schließlich geht es im Ergebnis um mehrere 1000 Tarife. Im PKV-Markt gibt es eine – etablierte – Unterlage, die eine umfassende Übersicht – sowohl der Gesellschaften als auch der Tarife – bietet:  Der BAP-Guide von Gewa-Comp.

Sie finden den BAP-Guide von Gewa-Comp im internen (eingeloggten) Bereich der WIFO Website unter:

>> Kranken >> Garantien/BAP

Folgende Gesellschaften wurden neu mit aufgenommen:

  • Allianz: Beitragstendenz zum 01.01.2017 (Korrektur)
  • AXA: Beitragstendenz zum 01.01.2017 (Korrektur und Erweiterung)
  • BBKK: Beitragsanpassung zum 01.01.2017
  • Continentale: Beitragsanpassung zum 01.01.2017
  • UKV: Beitragsanpassung zum 01.01.2017

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.