SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

SDK: Webinar zur Bürgerversicherung

31.07.2017 13:50

Die SDK lädt ein:

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
pünktlich zur Bundestagswahl am 24.09.2017 haben die üblichen Verdächtigen mal wieder den sozialdemokratischen Dauerbrenner „Bürgerversicherung“ aus der Gruft geholt. Nicht für lange, denn spätestens am Tag nach der Bundestagswahl ist das Thema wieder für die nächsten vier Jahre in besagter Gruft verschwunden. Bis dahin aber wird es (und das scheint ja Sinn der Sache zu sein) wieder für mächtig Aufregung und Verunsicherung gesorgt haben.
 
Für Sie als Makler bedeutet das natürlich, dass Sie von verunsicherten Kunden auf das Thema angesprochen werden. „Jetzt noch in die PKV wechseln?!“ oder „Eine große solidarische Versicherung für alle Bürger – was soll daran schlecht sein?!“. Denn auf den ersten Blick hört sich Bürgerversicherung ja auch gar nicht so übel an. Würde man Einheitskasse sagen (was der Sache deutlich näher käme), wäre die Skepsis in der Bevölkerung – zu Recht - deutlich größer. Was aber steckt wirklich hinter der Bürgerversicherung? Würde sie – wenn sie denn käme – wirklich Glück und Segen über unser Gesundheitssystem bringen?
 
Um Ihnen in den nächsten zwei Monaten noch ein paar Argumentationshilfen an die Hand zu geben, bietet die SDK am Freitag, den 08.09.2017 um 14.00 Uhr ein Webinar zum Thema Bürgerversicherung an. Wir werden uns damit beschäftigen, warum die Bürgerversicherung

  • in Wirklichkeit eine Mogelpackung ist
  • dem Gesundheitssystem schadet
  • das Qualitätsniveau senkt
  • den medizinischen Fortschritt bremst
  • die Beiträge in der GKV ansteigen lässt
  • eine Zweiklassenmedizin schafft
  • viele Arbeitsplätze vernichtet
  • nicht funktionieren kann
  • nur Verlierer schafft - und keinen einzigen Gewinner
  • niemals kommen wird

>> zur Anmeldung

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.