SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Rhion: Wohngebäudeversicherung - wichtige Schadeninfo

15.01.2018 14:58

Die Rhion informiert:

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei wichtige Schadeninfo die Sie vielleicht noch mehr überzeugt, Ihren Bestand bei der Rhion auszubauen.
Bedenken Sie, dass damit auch die Courtage steigt.

Leitungswasserschaden infolge von unplanmäßigem Wasseraustritt bei Duschen mit Bodenfuge

08.01.2018

Das OLG München hat am 30.08.2017 in einem Streitfall, bei dem es zu einem Wasserschaden in einer Dusche ohne Duschtasse/-becken kam, entschieden, dass ein begründeter Leistungsanspruch nur besteht, wenn eine mit dem Rohrleitungssystem fest verbundene Einrichtung (Duschtasse/-becken) vorhanden ist. (OLG München; Hinweisbeschluss vom 30.08.2017; AZ: 25 U 1728/17).

Hier bietet die Rhion Versicherungsschutz entgegen der Auffasssung des OLG München.

Hier der Wortlaut an die VN :

Sehr geehrte Frau XXX,

als Fachabteilung SchadenService beantworten wir Ihnen gerne Ihre Anfrage bezüglich einem Wasserschaden durch eine defekte Bodenfuge in einer Dusche ohne Duschtasse.

Entgegen einiger Rechtsprechung wonach Nässeschäden infolge undichter Fugen als bestimmungsgemäßer Wasseraustritt und somit nicht versichert sind, betrachten wir im Hause der Rhion Versicherung die Dusche in ihrer Gesamtheit einschließlich der verfliesten Seitenwände und dem Boden oder der Duschwanne als eine mit dem Rohrsystem verbundene Einrichtung.

Sofern Wasser infolge undichter Fugen austritt, bieten wir daher Versicherungsschutz.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr SchadenService

Rhion Versicherung AG
RheinLandplatz
41460 Neuss

Zurück

© 2004-2018 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.