SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Rhion: Neue Hausrat-Versicherung: Premium-Schutz für alles, was lieb und teuer ist

19.04.2016 11:34

Es macht einfach Spaß, sein zuhause wohnlich zu gestalten. Wer mit Liebe in die Einrichtung, technische Ausstattung und individuelle Dekoration der eigenen vier Wände investiert, schafft sich ein Refugium. Schön zu wohnen, dazu gehören persönliche Erinnerungsstücke ebenso wie Wertsachen und viele weitere Dinge, die das häusliche Leben angenehm machen.

Lesen Sie hier die aktuelle Pressemeldung der Rhion.


Hausrat-Versicherung von Rhion bei WIFO

Im internen Bereich der WIFO-Website finden Sie die Hausrat-Versicherung von Rhion unter

Sach Privat >> Navigator Privat >> Gesellschaft: Rhion

Hausrat - Versicherung - Rhion

Das modulare Hausrat-Konzept mit vielen Einschlussmöglichkeiten. Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit obligatorisch. Zusätzlich einschliessbare Bausteine : - Elektronikschäden an stationärer Technik (PC, TV, Multi Media) - Jagd- und Sportwaffen - Musikisntrumente - Schmuck- und Pelzsachen - usw.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.