SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Nürnberger Zusatzversicherung Ambulant: Sehen und Hören, Vorsorge, Alternative Medizin und Zahnzusatz

26.04.2016 09:38

Die Nürnberger informiert:

Nürnberger Ambulante Zusatzversicherungen
Sehen und Hören, Vorsorge, Alternative Medizin und Zahnzusatz

Um Leistungslücken in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu schließen, können Sie mit wenig Aufwand und für wenig Geld Zusatzversicherungen der Nürnberger Krankenversicherung anbieten.
In einem übersichtlichen Baukastensystem bieten wir für jeden Kunden den gewünschten Leistungsbereich an. Somit bleiben Eigenbeteiligungen für Ihre Kunden im Rahmen oder Zusatzleistungen des Arztes sind für wenig Geld zu bekommen.

Baustein: Sehen und Hören:
Weil gesetzlich allein nicht reicht leisten wir für Sehhilfen alle 24 Monate bis zu 300,- Euro. Außerdem werden die Kosten für Augenlaserverfahren mit bis zu 750,- Euro pro Auge alle 5 Jahre bezuschusst. Für Hörgeräte zahlen wir alle 3 Jahre bis zu 800- Euro. Alles ohne Gesundheitsfragen für mtl. z.B. nur 10,95 Euro  

Baustein: Vorsorge  
Wir übernehmen die Kosten bestimmter IGeL-Leistungen sowie Schutzimpfungen und zusätzliche GesundheitsChecks wie z.B. eine erweiterte Schwangerschaftsvorsorge oder teure Utraschalluntersuchungen. Auch hier verlangen wir keine Gesundheitsangaben und auf die Wartezeiten verzichten wir ebenfalls. Das alles für einen Beitrag von mtl. nur 8,39 Euro.

Baustein: Alternative Medizin
Hier leisten wir für zahlreiche Therapieformen der Naturheilkunde wie z.B. Homöopathie, Akupunktur, Akupressur etc. bis zu max. 800,- Euro p.a. Für mtl. 15,40 Euro erhält Ihr Kunde diese Absicherung fast geschenkt.

Baustein: Zahnzusatz ZEP80 plus ZV:
Mit diesen Zusatztarifen werden Sie bei Ihrem Zahnarzt zum Privatpatient.Die NÜRNBERGER zahlt 80 % der Zahnarztrechnung bei einer privatärztlichen Versorgung. Er leistet nicht nur für Zahnersatz wie z. B. Kronen oder Implantate, sondern auch für Inlays und Kunststofffüllungen. Der leistungsstarken Tarif ZV zahlt eine professionelle Zahnreinigung bis zu 100 EUR pro Jahr, medizinisch notwendige Parodontose- und Wurzelbehandlungen bis zu 100 % und bis zu 80 % der Kosten (max. 2.000 EUR) für Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen, auch wenn kein Leistungsanspruch gegenüber der GKV besteht.Ein idealer Zusatztarif für Kinder mit knallhart niedrig kalkulierten Monatsbeiträgen.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Downloads anbei.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.