SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Nürnberger Aktuelle Infos: Höhere Maklercourtage im BU-Geschäft, Geldwäschegesetz

10.07.2017 15:20

Die Nürnberger informiert:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vertriebspartner,

die Nürnberger ist nicht die größte Versicherungsgesellschaft und auch nicht immer die Beste. Aber als einer der großen Maklerversicherer im BU-Geschäft haben wir doch einiges drauf, was den Wettbewerb immer wieder überrascht. Heute deshalb einige gute Nachrichten für Sie zum Thema BU:

Die Nürnberger erhöht die Maklercourtage im BU-Geschäft

Ab sofort erhöhen wir die Bewertungsdauer von BU-Verträgen von maximal 40 auf 45 Jahre. Das bringt Ihnen bei einem jungen BU-Kunden um bis zu 8% mehr Courtage. Eine tolle „Gehaltserhöhung“.
Mehr Infos dazu in Anlage 1.

Volle Maklervergütung auch mit BU-Individualvereinbarung

Die Nürnberger verzichtet auf die im Markt sonst üblichen Courtagekürzungen beim Abschluss einer BU-Individualvereinbarung nach Strixner. Welchen kostenfreien Mehrwert die eine Strixner IV auch Ihren Kunden auch bietet, lesen Sie in Anlage 2.

Neues Geldwäschegesetz

Seit letzter Woche gibt es ein neues Geldwäschegesetz, dass auch Wogen in der Versicherungsbranche schlägt. Gesten hatte ich hierzu ein Webinar mit unserer Zentrale. Als Anlage 3 finden Sie die aktuellen Informationen unseres Hauses hierzu.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.