SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Neue KV GmbH: Chance zum Wechsel in die Hanse Merkur - dringende Erinnerung: Frist 31. Mai

30.03.2016 08:43

Aktuelles von der Neue KV GmbH:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben Ihnen angeboten, Ihre Kunden in einen Tarif der Hanse Merkur umzudecken, um zu vermeiden, dass diese unter Umständen in den nächsten Monaten ohne Krankenversicherung dastehen. Dieser Wechsel ist ausschließlich für Kunden möglich, die einen Vertrag mit einer europäischen Versicherung über die Neue KV abgeschlossen haben. Er ist unter sehr vereinfachten Bedingungen möglich, zum Beispiel werden sehr viel weniger Gesundheitsfragen gestellt, als das bei einem PKV-Antrag üblich wäre.

Dieses Angebot der Hanse Merkur ist nun befristet bis zum 31. Mai 2016, das heißt, dieser spezielle Tarif mit den vereinfachten Zugangsvoraussetzungen ist nur bis dahin gültig und eine Antragstellung wird nach diesem Termin voraussichtlich nicht mehr möglich sein. Sie müssen daher schnell handeln, um diese Chance, Ihre Kunden wieder in eine deutsche Versicherung zu bringen, noch wahrnehmen zu können. Bitte kontaktieren Sie uns deshalb so schnell wie möglich! Es ist möglich, den Antrag bis zu einem halben Jahr im Voraus zu stellen, wenn Ihre Kunden das Angebot annehmen, aber erst nach dem 31.5. bei ihrer englischen Versicherung kündigen möchten.

Bitte beachten Sie auch: Auch wenn das Angebot für Sie als Makler in Sachen Provision wahrscheinlich nur mäßig interessant ist - derzeit akzeptieren deutsche Versicherer auf normalem Wege in der Regel keine Anträge von Kunden mit Vorversicherung bei einem EWR-Dienstleister, bzw. nur unter Erhebung von Strafbeiträgen. Wir sind daher auf die besonderen Bedingungen des Gruppenvertrages angewiesen. Ihre Kunden sind dann wieder rechtssicher im deutschen System mit allen Vorteilen, die dazu gehören (PVN, Altersrückstellungen, etc.). Sollten Sie für Ihre Kunden Anträge bei anderen Versicherern stellen, die dann abgelehnt werden oder wo bei der Prüfung Gesundheitsprobleme zum Vorschein kommen, kann dies die Beantragung der Hanse Merkur erschweren oder unmöglich machen, denn es gibt dort keine Annahmegarantie!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.