SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HISCOX: Dienstleistungssektor im Aufwind - Akquisepotenzial für die Vermögensschaden-Haftpflicht

09.01.2018 12:59

HISCOX lädt ein:

Thema
Der Dienstleistungssektor im Aufwind - Aktuelles Akquisepotenzial für die Vermögensschaden-Haftpflicht
 
Wann
Mittwoch, 24. Januar 2018 von 10:00 bis ca. 10:45 Uhr
 
Kurzbeschreibung des Inhalts
In Deutschland gibt es weit über 2 Mio. steuerpflichtige Unternehmen im weiterhin stark wachsenden Dienstleistungssektor (Quelle: Statista 2015). Davon allein über 300.000 im Grundstücks- und Wohnungswesen – häufig klassische VH-Kunden; zumal auch Pflichtversicherungen zunehmen (ab Mitte 2018 besteht eine solche z.B. für Hausverwalter). Der Markt ist riesig und birgt nicht nur bei den „klassischen“ Dienstleistern eine enorme Chance für Sie als Versicherungsmakler sondern auch in Bereichen, die Sie vielleicht noch gar nicht in Betracht gezogen haben.
In unserem Webinar werden wir Ihnen die häufigsten VH-Zielgruppen und auch einige „Exoten“ des Dienstleistungssektors mit ihren Tätigkeiten, Risiken und dem adäquaten Versicherungsschutz vorstellen. Denn Bedarf an optimiertem VH-Versicherungsschutz haben die meisten Dienstleistungs-Unternehmen.

>> zur Anmeldung

Zurück

© 2004-2018 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.