SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Unfallversicherung gut bewertet

03.02.2016 15:22

HDI informiert:

Es ist so schnell passiert! Jedes Jahr ereignen sich in Deutsch-land rund 8,4 Millionen Unfälle und ca. zwei Drittel davon sind nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt – weil sie im Haushalt oder während der Freizeit passieren. Wenn dann der Beruf vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr aus-geübt werden kann, sind die finanziellen Unfallfolgen schnell gravierend.

Stiftung Warentest bestätigt die Leistungen der HDI Unfallversicherung und bewertet sie mit „Gut“.

Im großen Test zur privaten Unfallversicherung von Stiftung Warentest hat die Un-fallversicherung von HDI mit „Gut“ abgeschnitten. Mit der Note von 2,1 hat HDI ei-nen Platz im oberen Bereich erreicht.

Finanztest hat alle in Deutschland zugelassenen Versicherer angeschrieben, die die Unfallversicherung anbieten. Die Versicherer wurden gebeten, Tarifangebote zu vor-gegebenen Leistungen für alle verfügbaren Bedingungsvarianten zu erstellen.

In das Qualitätsurteil gingen unter anderem auch die Verbraucherfreundlichkeit der Versicherungsbedingungen und der Anträge ein. Bei gleichem Qualitätsurteil wurde nach dem Beitrag für die niedrige Gefahrengruppe sortiert.

In der Oktoberausgabe 2015 der Zeitschrift wurden nur die Ergebnisse der Versiche-rer veröffentlicht, die eine Tarifvariante anbieten, die mit dem Qualitätsurteil „Sehr Gut“ oder „Gut“ bewertet worden ist. Hier liegt HDI mit dem Paket Basis zuzüglich Rundum Sorglos im mittleren Bereich.

Mit der HDI Unfallversicherung genießen Ihre Kunden umfassenden Schutz: Ob zu Hause oder unterwegs – 24 Stunden am Tag.

Nutzen Sie diese gute Platzierung und sprechen Sie die HDI Unfallversicherung bei Ihren Kunden an!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.