SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: TwoTrust Selekt ist „die profitabelste aktuell verfügbare Indexpolice“

07.03.2017 09:21

Der HDI informiert:

Das anhaltende Niedrigzinsniveau stellt nicht nur klassische Lebensversicherungsprodukte vor große Herausforderungen. Auch innovative Produkte – wie die Indexpolice – werden immer wieder auf den Prüfstand gestellt. Denn Indexpolicen sind insbesondere von der Überschussbeteiligung der Lebensversicherer abhängig.

Im Beitrag vom 15.02.2017 setzen sich Lisa Doll und Prof. Dr. Christian Möbius in der „Zeitschrift für Versicherungswesen“ mit der Fragestellung „Lohnen sich Indexpolicen im anhaltenden Niedrigzinsumfeld?“ auseinander.

Doll und Möbius analysieren 14 Anbieter von Indexpolicen (Stand März 2016) und deren Indexmodelle. Untersucht wurden 12- und 30-jährige Laufzeiten für Einmalbeiträge und laufende Beiträge in einer empirischen Analyse. Die empirische Analyse beruht auf einer Monte-Carlo-Simulation mit 10.000 Szenarien.
Folgende Ergebnisse werden in dem Artikel veröffentlicht:

  • TwoTrust Selekt von HDI ist "die profitabelste aktuell verfügbare Indexpolice".
  • Das MultiSelekt Konzept "besitzt im mittel- wie im langfristigen Laufzeitenbereich das größte Potenzial".
  • Besonders der Multi Asset- Ansatz mit verschiedenen Indizes, deren "Zusammensetzung jährlich überprüft und die Anteile entsprechend der Volatilität der Indizes angepasst wird", wird hervorgehoben.
  • "Am wenigsten empfiehlt sich das Indexmodell mit dem Cap, da die Renditen zu stark begrenzt werden". Das betrifft "die Mehrheit aller derzeit am Markt angebotenen Indexpolicen".

Nutzen Sie diese hervorragende Bewertung für Ihre Kundengespräche!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.