SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI TwoTrust Kompakt – die Evolution des Klassikers in der betrieblichen Altersversorgung

26.04.2016 09:01

HDI Lebensversicherung AG informiert:

Die HDI Lebensversicherung AG hat zum 01.01.2016 ihre bewährte "TwoTrust"-Produktfamilie in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) erweitert: Mit TwoTrust Kompakt hat sie eine neue Rentenversicherung mit bedarfsgerechten Garantien eingeführt.

Der Tarif richtet sich an sicherheitsorientierte Kunden und enthält so wenig Garantien wie nötig, um so viel Ablaufleistung wie möglich zu erzielen.

Chance auf mehr Rente bei steigenden Zinsen
TwoTrust Kompakt bietet Kunden die Möglichkeit, von steigenden Zinsen zu profitieren: Sollten sich die Kalkulationsgrundlagen bis Rentenbeginn positiver entwickeln als bei Vertragsabschluss, erhält der Kunde - im Rahmen der so genannten Günstigerprüfung - automatisch eine höhere Rente.

Flexibilität bis zum Rentenbeginn
TwoTrust Kompakt ist darüber hinaus sehr flexibel. Der Kunde kann beispielsweise noch zu Rentenbeginn entscheiden, ob er neben der Altersrente zusätzlich eine lebenslange Hinterbliebenenrente einschließen will - und das ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Haftungssichere Alternative zur konventionellen Lebensversicherung
In der betrieblichen Altersversorgung erfordern gesetzliche Rahmenbedingungen besonders haftungssichere Produkte. Der Tarif TwoTrust Kompakt daher auch entwickelt, um weiterhin in allen Risikoklassen leistungsstarke Produkte anzubieten. Die neue Rentenversicherung erfüllt alle arbeitsrechtlichen Anforderungen der betrieblichen Altersversorgung und ist damit genauso haftungssicher wie konventionelle Lebensversicherungen alter Bauart.

>> Download: Vertriebspartnerinfo TwoTrust Kompakt

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.