SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Tolle-Tage-Schutz für die Karnevalszeit

24.01.2017 08:48

Der HDI informiert:

  • Kurzzeitschutz im Internet ergänzt das klassische Versicherungsangebot
  • 24h-Unfallschutz für Karnevals- und Faschingsveranstaltungen für 5,55 Euro

Seit Beginn der Karnevalssaison am 11.11.2016 geht die HDI Versicherung AG neue Wege: Über die Internetseite www.hdi.de/tolletageschutz bietet sie einen 24h-Unfallschutz für Faschings- und Karnevalsveranstaltungen. Mit dem Kurzzeitschutz kommt HDI den unterschiedlichen Absicherungsbedürfnissen entgegen.

Der Tolle-Tage-Schutz wird ausschließlich online und zur Selbstverwaltung durch den Kunden angeboten.

Situationsbezogener Schutz wird wichtiger

Die individuelle Beratung zu umfassendem, flexiblem Versicherungsschutz ist und bleibt der vordergründige Beratungsansatz des Unternehmens. Doch es gibt Kunden, die sich grundsätzlich nicht langfristig versichern möchten. Andere suchen zusätzlichen Versicherungsschutz für einen bestimmten Anlass. In beiden Fällen eignet sich die Kurzzeitversicherung, die den Kunden in seiner ganz konkreten Bedarfssituation anspricht: vor der Teilnahme an einer Karnevals- oder Faschingsveranstaltung.

24h Unfallversicherung für 5,55 Euro

Der Tolle-Tage-Schutz kann online termingenau zur Veranstaltung beantragt und bezahlt werden. Er gilt dann 24 Stunden im Straßen- und Kneipenkarneval/-fasching sowie bei Karnevals-/Faschingsveranstaltungen. Um dem besonderen Versicherungsbedarf in der fünften Jahreszeit gerecht zu werden, sind auch Unfälle inbegriffen, die unter Alkoholeinfluss passieren – beim Führen von Kraftfahrzeugen jedoch nur bis 0,5 Promille.

Mehr Informationen und Direktabschluss unter www.hdi.de/tolletageschutz

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.