SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Sicherheit für IT-Unternehmen

26.01.2015 15:17

Eine aktuelle Meldung der HDI Versicherung AG:

IT-Unternehmen und IT-Freiberufler tragen ein hohes Risiko. Bei komplexen IT-Projekten können schnell existenzbedrohende Schadenersatzforderungen entstehen für die der Freiberufler auch unbegrenzt mit seinem Privatvermögen haften kann.

Was kann passieren?

Bei der Implementierung einer Software zur Steuerung des Warenbestandsystems eines Großlagers wurden Datensätze aus dem Altsystem fehlerhaft übertragen. Aktuelle Anpassungen von Warenlieferungen wurden gar nicht erfasst. Mit hohem Aufwand mussten die tatsächlichen Warenströme manuell ermittelt werden. Es entstand ein Vermögensschaden in Höhe von rund 95.000 EUR.
Die CLIC Haftpflichtversicherung für Unternehmen der ITBranche schafft beste Voraussetzungen für das Risikomanagement in eigener Sache. Neben der Absicherung gesetzlicher Haftpflichtansprüche Dritter für Personen- und Sachschäden bietet die CLIC Police umfassenden Versicherungsschutz auch für echte Vermögensschäden, z.B.

• aus IT-Produkten und Leistungen inkl. Vermögensfolgeschäden wie z. B. Schäden durch Betriebsunterbrechung, Produktionsausfall oder entgangene Gewinne
• durch Datenverlust, inkl. z. B. Wiederherstellungskosten für gelöschte oder zerstörte Daten
• durch Viren und andere bösartige bzw. schadhafte Software
• aus Verzögerung der Leistung
• aus Rechtsverletzungen (Persönlichkeitsrechte, Urheber und Patentrechte)
• durch versehentlich ausgelösten Fehlalarm bei Dritten

Wie können sich Ihre Kunden noch umfassender absichern?

Mit der Absicherung durch den neuen Zusatzbaustein IT-Plus sind Ihre Kunden auf der sicheren Seite. Der neue Zusatzbaustein IT-Plus bietet zahlreiche Mehrwerte.

Eigenschäden
• Versicherungsschutz für eigene Vermögensschäden durch Mitarbeiter wie z. B. Betrug, Diebstahl, Untreue
• Beschädigung der eigenen Webseite
• Vergebliche Aufwendungen des VN bei Rücktritt des Auftraggebers
• PR-Beraterkosten auf Grund eines Reputationsschadens
• externe Schadenberatungskosten/Rechtsverfolgungskosten
 
Drittschäden
• Kosten Dritter bei fehlgeschlagener Installation
• Ersatz vergeblicher Aufwendungen im Vertrauen auf ordnungsgemäße Vertragserfüllung

Compacte Sicherheit für IT-Unternehmen

Über unser Multilineprodukt Compact kann zusätzlich zur Absicherung der Haftungsrisiken auch die Betriebseinrichtung gegen Schäden infolge Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Raub, Leitungswasser, Sturm, Hagel, und Elektronik oder Überschwemmung (optional) in nur einer Police versichert werden. Darüber hinaus sind fortlaufende Kosten und entgangene Gewinne (Ertragsausfallschäden) infolge versicherter Sachschäden mitversichert.

Dieser Komplettschutz bietet die passgenaue Sicherheit – in einer Police, mit einem Bedingungswerk und einem kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen.

Weitere Informationen unter www.hdi.de/compact

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.