SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Sicherer Start in die Motorradsaison 2017

02.02.2017 10:21

Der HDI informiert:

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt oft auch das Motorrad wieder aus der Garage. Ein technischer Kurzcheck – Bremsen, Reifen, Beleuchtung und Ölstand – und los geht’s zur ersten Runde des Jahres.

Die Sonne lädt geradezu ein, das Visier runterzuklappen und sich in die Kurve zu legen. Nutzen Sie diesen Schwung und setzen auf die Sicherheit der HDI Motorradversicherung. Mit der Kombination von Haftpflicht und Teilkasko bietet HDI ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gut geschützt bei Ärger im Ausland
Falls fernab der Heimat ein Problem in die Quere kommt: Die HDI Motorrad-Versicherung ist für Ihre Kunden da. Mit dem Baustein Auslandschaden-Schutz werden Personen- und Sachschäden, die ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug verursacht, nach deutschem Recht reguliert.

HDI ist Partner mit Mehrwert!
HDI zeichnet sich nicht nur in der Versicherung und der kompetenten und unkomplizierten Schadenabwicklung aus, sondern bietet noch mehr für Ihre Kunden. Unter www.hdi.de/motorradspezial können Sie sich gratis Tipps & Touren downloaden.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.