SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Neuer Erklärfilm zur strukturierten bAV-Akquise

05.07.2016 10:46

HDI informiert:

Die gebündelten Ausschnitte aus einem bAV-Seminar mit dem Vertriebscoach Mathias Ramge geben Einblicke in den strukturierten bAV-Verkauf.

Im Fokus des Verkaufsansatzes steht die Arbeitnehmeransprache zur bAV auf Basis bestehender Privatkundenkontakte - „Wie verkaufe ich bAV beim Privatkunden?“.

In vier Schritten leitet das Video durch den Akquise-Prozess und bietet hilfreiche Praxistipps:

  • Schritt 1: Arbeitnehmeradressen und Telefonansprache
  • Schritt 2: Erlaubnistelefonat zur Arbeitgeberansprache
  • Schritt 3: Im Sofatermin mit bAV emotional begeistern
  • Schritt 4: Arbeitgeber von bAV überzeugen

Nutzen Sie das Video zum eigenen Update und zur Ansprache Ihrer Kunden. Insbesondere für Verkäufer, die ihre Erfahrungen in der bAV intensivieren möchten, bieten die Sequenzen praktischen Mehrwert.

Der Erklärfilm steht ab sofort auch in der Mediathek im HDI VermittlerPortal zur Verfügung.

Das Video ist ausschließlich an Vertriebspartner bzw. Berater adressiert und kann nicht zur Liveansprache bei Endkunden eingesetzt werden.

Achtung: Die Laufzeit des Films“ beträgt ca. 40 Minuten. Schauen Sie doch einfach mal rein!

>> zum Video

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.