SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Häufig gestellte Fragen zu "HDI Extra"

03.08.2015 10:25

Aktuelles von HDI:

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Extra

Extra: Leistungsstark bei Pflegebedürftigkeit im Alter
Fragen und Antworten – Kurz und knapp

1. Wer kann Extra abschließen?
Jede versicherte Person, die bei Vertragsabschlusses noch nicht pflegebedürftig oder dement ist.

2. Welche Extra-Produkte gibt es?
Extra gibt es in allen Schichten der privaten Altersvorsorge: TwoTrust Vario/Selekt als Basis-, Riester- oder Privatrente.

3. Können mit Extra steuerliche Vorteile genutzt werden?
Ja, in der Basis-/Riesterrente profitieren Kunden in vollem Umfang von der staatlichen Förderung, in der Privatrente von der steuerbegünstigten Kapital- oder Rentenzahlung.

4. Kann Extra in bestehende Verträge eingeschlossen werden?
Nein, ein Einschluss ist nicht möglich; Extra ist nur als Neuabschluss mit einer Mindestaufschubzeit von 12 Jahren möglich.

5. Kann die erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit während der Vertragslaufzeit ausgeschlossen werden?
Ja, ein Ausschluss ist in der Ablaufphase bis 12 Monate vor Rentenbeginn möglich.

6. Müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden?
Nein, es gibt nur eine Frage zu bestehender Pflegebedürftigkeit und Demenz.

Mehr Infos und weitere interessante Fragen finden Sie in unserem FAQ-Druckstück.

Extra ist einfach EXZELLENT!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.