SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: „Gut beraten“ wird ein Jahr alt

27.04.2015 12:55

Mit der Gründung der bundesweiten Brancheninitiative „gut beraten“ hat der GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) zwei Hauptziele verfolgt:

  • Schaffung von unternehmensübergreifenden Standards
  • Fokussierung von Weiterbildungsaktivitäten

Für die HDI Vertriebs AG startete die Initiative am 01.01.2014. Das Fazit nach einem Jahr: Es wurden schon auf über 1.200 Weiterbildungskonten von Vermittlern über 50.000 Weiterbildungspunkte gebucht.

Darüber hinaus ist HDI zum 01.02.2014 dem GDV-Verhaltenskodex beigetreten, welcher die stetige Weiterbildung der Versicherungsvermittler im Fokus hat. Dies bildet die Brücke zur Brancheninitiative und macht deutlich, wie wichtig eine Qualifizierung und die laufende Fortbildung sind. HDI wird sich 2016 im Rahmen der Zertifizierung innerhalb des Verhaltenskodex einer offiziellen Prüfung stellen.

Die HDI Vertriebs AG übernimmt die anfallenden Kosten der Weiterbildungspunkte. Falls Sie noch nicht über ein Weiterbildungskonto verfügen, können Sie über folgenden Link kostenfrei ein Weiterbildungskonto eröffnen:

http://www.deutsche-makler-akademie.de/weiterbildungskonto.html

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.