SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Gut beraten: Mit der neuen HDI Unfallversicherung 2016

13.12.2016 08:37

Der HDI informiert:

Seit dem 10. Oktober 2016 ist das neue Unfallprodukt am Markt. Speziell für den Maklermarkt wurde das durchschnittliche Preisniveau leicht gesenkt – und eröffnet Ihnen damit neue Verkaufschancen.

Zusätzliche Beratungssicherheit durch Differenzdeckung
Erstmalig bietet die HDI Unfallversicherung eine Differenzde-ckungsklausel über das Paket Rundum Sorglos: Auf Wunsch wird nach den Bedingungen der Vorversicherung reguliert, sollte sich dies einmal als günstiger erweisen. HDI folgt damit den Forderungen des Maklervertriebs nach noch mehr Haftungs- und Beratungssicherheit. Andere Deckungen wurden erweitert, z.B.

  • im Paket Leistung Plus: Bergungskosten und kosmetische Operationen bis 30.000 Euro und Sofortleistung bei schweren Verletzungen bis 20.000 Euro
  • im Paket Rundum Sorglos: Erhöhung des Mitwirkungsanteils auf 50 Prozent

Flexibel bei Paketen, Leistungsarten und Progressionen
Die HDI Unfallversicherung können Sie besonders gut auf die Lebenssituation und den Anspruch Ihres Kunden zuschneiden. Flexible Pakete, unterschiedliche Summen für Invaliditäts-, Renten- und Todesfallleistungen, ein Krankenhaustagegeld und eine Vielzahl Progressionsmodelle geben großen Spielraum in der Preis- und Produktge-staltung. Ein Schutzbrief bietet Hilfe- und Pflegeleistungen für Versicherte, die nach einem Unfall Unterstützung benötigen.

Besonders attraktiv für junge Familien
Fast alle Pakete bieten nun spezielle Leistungen für mitversicherte Kinder, z.B. eine neue Schulwegklausel. Gesenkte Beiträge für die jungen Eltern, weiterhin günstigen Kindertarife und ein Familiennachlass überzeugen diese Zielgruppe auch preislich.

Neuer Unfallfilm und übersichtliche Unterlagen für Ihr Verkaufsgespräch:

>> Zum Video

>> Produktprofil Unfall
>> Produktblatt Unfall
>> Produktblatt Kinderunfall

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.