SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Erklärfilm zur VSH für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte

09.11.2016 09:48

HDI informiert:

Attraktiv, verlässlich und kompetent

Seit Juli 2016 können Sie bereits unseren neuen Tarif zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit zahlreichen Verbesse-rungen nutzen.

Jetzt NEU: Erklärfilm für Vermittler

Um die Besonderheiten des neuen Tarifes, aber auch die guten Möglichkeiten von Cross-Selling-Produkten kennenzulernen, haben wir speziell für Sie einen kurzen Erklärfilm erstellt. Unsere Underwriterin, Frau Ines Rech, stellt Ihnen die Vorteile unserer speziellen Deckungen für die Kammerberufe vor.

Kooperation HDI mit dem Deutschen Steuerberaterverband (DStV)

Herr Hans-Joachim Öttinger, Vizepräsident des DStV, stellt in diesem Video nochmals heraus, welche Vorteile die jahrzehntelange Kooperation des DStV mit HDI für die Verbandsmitglieder mit sich bringen.

Neugierig? Dann schauen Sie sich das Video an.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.