SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI Einkommensschutz: Reden statt Schreiben

19.05.2015 15:48

Eine aktuelle Meldung der HDI:

Im Leistungsfall wird es für den Kunden ernst – besonders, wenn es um den Einkommensschutz z.B. bei Berufsunfähigkeit geht. Der Kunde befindet sich meistens in einer existenziellen Notlage. Jetzt zeigt sich, ob der Versicherer sein Leistungsversprechen schnell und zuverlässig einlöst. Oder ob der Kunde bürokratische Hürden überwinden und im schlimmsten Fall sogar klagen muss, um zu seinem Recht zu kommen.

Wir bei HDI haben unsere Services unter das Motto „Reden statt Schreiben“ gestellt. Statt Leistungsprüfung per Schriftverkehr setzen wir auf den telefonischen und den persönlichen Kundenkontakt vor Ort. Ziel ist es, die Prüfungen möglichst einfach und transparent zu gestalten, offene Fragen möglichst direkt zu klären und im Vorfeld bei der Antragsstellung den Kunden dabei zu unterstützen, alle erforderlichen Informationen zusammenzutragen. Durch den intensiven Kundenkontakt wird die Informationsqualität verbessert, Rückfragen werden minimiert.

Und was wollen Kunden? Laut einer im Auftrag von HDI durchgeführten, repräsentativen Verbraucherstudie (YouGov, 2014) erwarten 95 % der Kunden Zuverlässigkeit im Leistungsfall vom Versicherer.

Weitere Informationen zum HDI Einkommensschutz mit den ausgezeichneten Services finden Sie hier: zu den Informationen

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.