SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

HDI: Die Abschiedsrente in der bAV

06.02.2015 14:13

Die AbschiedsRente in der bAV – die Vervielfältigungsregelung gemäß § 3 Nr. 63 Satz 4 EStG

Mit der neuen Vervielfältigungsregelung beim Kunden punkten!

Mit Ausscheiden aus dem Unternehmen kann der Arbeitgeber seinem Mitarbeiter eine Sonderzahlung zukommen lassen. Auf Basis der Vervielfältigungsregelung gemäß § 3 Nr. 63 Satz 4 EStG besteht die Möglichkeit die Sonderzahlung zu Gunsten einer Direktversicherung umzuwandeln. Fazit: Der Arbeitnehmer profitiert von einem außergewöhnlichen Steuervorteil, aber auch der Arbeitgeber profitiert, wie gewohnt mit, bei Einrichtung einer bAV.

Immer dann, wenn ein Beschäftigungsverhältnis beendet wird, ergeben sich hervorragende Akquisitionschancen, wie in folgenden Fällen bei:

  • Arbeitgeberwechsel
  • Kündigung
  • Auflösung des Unternehmens


Neu: Konzeptblatt „AbschiedsRente“ zur Ansprache an den Arbeitnehmer

Das neue Konzeptblatt erklärt dem Arbeitnehmer in einfachen Worten und anhand eines Berechnungsbeispiels, wie hoch eine Steuerentlastung aussehen kann. Dieses Medium lässt sich hervorragend als Bedarfswecker im Kundengespräch einsetzen. Das Berechnungsschema bietet darüber hinaus eine aktive Unterstützung zur individuellen Ermittlung des maximal steuerfreien Einmalbeitrags für Sie und Ihren Kunden an.

HDI, eine gute Adresse für professionelle Altersvorsorge.
Nutzen Sie unsere Expertise!

Downloads und weitere Informationen

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.