SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Hannoversche: Risiko-LV mit vereinfachter Gesundheitsprüfung

30.08.2016 09:26

Die Hannoversche informiert:

Es ist soweit – ab sofort bietet die Hannoversche eine Risiko-LV mit vereinfachter Gesundheitsprüfung für alle Immobilien- und Praxisfinanzierungen an.

Mit diesem neuen Service beschleunigen Sie den Abschluss einer Risiko-LV, indem Sie viel Schreibarbeit und vor allem Zeit sparen.

Die Highlights:

  • Nur 2 Gesundheitsfragen
  • Möglich bis zu einer Versicherungssumme von 400.000 Euro
  • Gilt zur Absicherung einer Immobilien- oder Praxisabsicherung
  • Gilt für alle Tarife – egal ob mit konstanter oder fallender Versicherungssumme

Die 2 Gesundheitsfragen:

  1. Sind Sie voll arbeitsfähig und waren Sie in den letzten 2 Jahren nicht länger als 4 Wochen ununterbrochen arbeitsunfähig?
  2. Sind in den letzten 2 Jahren folgende Erkrankungen festgestellt oder behandelt worden: Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Schlaganfall, Chronische Nierenerkrankung, Chronische Magen- oder Darmerkrankung, Diabetes, Lebererkrankungen, psychische oder neurologische Erkrankungen, HIV-Infektion/AIDS?

Kann die erste Frage nur mit „Nein“ und/oder die zweite Frage mit „Ja“ beantwortet werden ist der normale Antrag mit vollständigen Gesundheitsfragen zu verwenden.

Die Voraussetzungen:

  • Die Risiko-Lebensversicherung dient der Besicherung eines Hypothekendarlehens für den Neuerwerb einer Immobilie.
  • Der Darlehensvertrag wurde innerhalb der letzten 6 Monate vor Antragstellung geschlossen. Als Nachweis muss uns mit Antragstellung eine Kopie des Darlehensvertrages eingereicht werden.
  • Versicherte Person ist der Darlehensnehmer.
  • Der Todesfallschutz entspricht der Höhe des Darlehens, jedoch maximal 400.000 EUR einschl. Vorversicherungen bei der Hannoverschen der letzten 5 Jahren.
  • Das Eintrittsalter der versicherten Person beträgt maximal 45 Jahre.

Der neue Antrag mit vereinfachter Gesundheitsprüfung ist in den Downloads anbei beigefügt. Wir freuen uns wenn er Ihnen dabei hilft, die Risikolebensversicherung noch einfacher und schneller bei Ihren Kunden zu platzieren.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.