SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Hallesche: Webinar Fokus Pflege - 2. Pflegestärkungsgesetz

12.10.2016 10:39

Die Hallesche lädt ein:

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,
 
mit dem 2. Pflegestärkungsgesetz vollzieht der Gesetzgeber zum 01.01.2017 einen Paradigmenwechsel. Ein neuer Begriff der Pflegebedürftigkeit, die Einführung eines komplexen Begutachtungsverfahrens und die Aufgabe der Pflegestufen zugunsten der Pflegegrade stellen Sie vor neue Herausforderungen.
 
Wir klären mit Ihnen in diesem 45 minütigen Webinar, welche Ziele der Gesetzgeber hierbei verfolgt, welche Änderungen sich für Sie daraus ergeben und welche Lösungen die HALLESCHE dafür bereitstellt.
 
Als Gastreferent konnten wir Herrn Alexander Schrehardt gewinnen. Herr Schrehardt ist ausgewiesener Spezialist in der Vorsorge. Dazu ist er Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH, tätig als Versicherungsberater 34e GewO und Fachjournalist mit diversen Veröffentlichungen. Er wird zusammen mit Herrn Martin Reinke, Leiter Accountmanagement Vertriebsdirektion Süd der HALLESCHE, die Inhalte an Sie vermitteln.  
 
Termine Webinar:
Montag, 17.10.2016, 10 Uhr
Freitag, 21.10.2016, 10 Uhr
 
Melden Sie sich am besten gleich an!

>> Zur Anmeldung

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.