SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Fairness im Leistungsfall - Erste Gesellschaften ausgezeichnet

07.03.2016 09:36

Diesen drei Gesellschaften wird Fairness in der BU-Leistungsregulierung attestiert

Erstmals hat die ASSEKURATA die Fairness in der BU-Leistungsregulierung anhand eines gemeinsam mit der BU-Expertenservice GmbH entwickelten Prüfverfahrens unter die Lupe genommen und drei Versicherungsgesellschaften für eine transparente, kundenorientierte und kompetente BU-Leistungsprüfung ausgezeichnet.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf asscompact.de.


Volkswohl Bund: Der Preis stimmt - die Leistung auch

ASSEKURATA bescheinigt faire Leistungsregulierung

Attraktiver Preis, Top-Bedingungen, Höchstnoten in den Rankings – gute Gründe für unsere Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ab sofort haben Sie noch einen guten Grund mehr, unsere BU Ihren Kunden anzubieten:

Transparent, kundenorientiert, kompetent – das ist unsere BU-Leistungsregulierung

Die ASSEKURATA Solutions GmbH hat die Fairness unserer BU-Leistungsregulierung überprüft. Unterstützt wurde ASSEKURATA hierbei von der BU-Expertenservice GmbH. Das Ergebnis: Der VOLKSWOHL BUND ist fair und überzeugt mit einer transparenten, kundenorientierten und kompetenten Leistungsregulierung.

Im Fokus – Mensch und Kennzahlen
Um ein umfassendes Bild der Leistungsregulierung zu erhalten, hat ASSEKURATA unter anderem die folgenden Punkte genau unter die Lupe genommen:

  • Unternehmens- und Prozesskennzahlen
  • Anzahl der Geschäftsvorfälle pro Sachbearbeiter
  • Prozessquoten
  • Service- und Prozesszeiten, keine unnötigen Verzögerungen
  • Anzahl und Qualifikation der Leistungsprüfer
  • Hilfsmittel wie z.B. Fragebögen, insbesondere mit Blick auf Verständlichkeit und Flexibilität
  • regelmäßige Information des Kunden, aktive Einbindung in den Ablauf der Leistungsprüfung
  • aktive Unterstützung bei der Beantragung
  • einheitliche Regulierungspraxis, sorgfältig und qualitätsgesichert

Dabei verlässt sich ASSEKURATA nicht nur auf die reinen Zahlen, sondern begutachtet die Leistungsregulierung direkt vor Ort und führt umfangreiche Gespräche mit den Verantwortlichen und Leistungsprüfern.

Nutzen auch Sie unsere ausgezeichnete und faire Leistungsregulierung als weiteres Argument beim Kunden.

Downloads und weitere Informationen


Alte Leipziger: TOP-BU auch im Leistungsfall!

ASSEKURATA bestätigt eine faire BU-Leistungsregulierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

das unabhängige Ratinginstitut ASSEKURATA hat erstmals die Leistungsregulierung in der Berufsunfähigkeit in Bezug auf die Fairness untersucht.

Das Ergebnis: Die ALTE LEIPZIGER erhält auf Anhieb die Auszeichnung für eine faire Leistungsregulierung.

Was bedeutet Fairness? »Fairness steht hierbei für eine transparente, kundenorientierte und kompetente Sachbearbeitung.«

Die Leistungsbearbeitung ist beim Thema Berufsunfähigkeit besonders wichtig, denn es geht häufig um die finanzielle Existenz der Kunden. Umso mehr freuen wir uns über diese hervorragende Auszeichnung.

Mehr Informationen zum Rating finden Sie auf der Internetseite von ASSEKURATA.

Alle Auszeichnungen unserer Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie hier.

Nutzen Sie diese Auszeichnung als weiteres Argument für unsere erstklassige BU.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.