SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

ERGO Top-Produkt Pflege: Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen

03.02.2016 14:23

ERGO informiert:

Sehr geehrte VertriebspartnerInnen,

heute noch gesund und morgen pflegebedürftig. Das kann Jeden treffen – in jeder Lebenssituation. Schon heute sind in Deutschland bereits über 2,6 Millionen Menschen auf Hilfe angewiesen und die Zahl nimmt weiter zu.
 
Das vielleicht bekannteste Beispiel: der schwere Unfall von Samuel Koch in der Fernsehsendung „Wetten, dass…?“
Ein gesunder, sportlicher aktiver Mensch wird plötzlich und mit voller Wucht aus seinem normalen Leben gerissen. Seitdem ist er querschnittsgelähmt, auf einen Rollstuhl und auf Pflegeleistungen von anderen angewiesen.
 
Die Pflegepflichtversicherung deckt gerade mal das Nötigste ab. Die Wahl, wo, wie und von wem wir gepflegt werden, gibt es häufig nicht. Um weiterhin ein selbstbestimmtes Leben zu führen, sind finanzielle Mittel notwendig.
 
Die privaten Pflegezusatzversicherungen der DKV sind deshalb die unverzichtbare und ideale Ergänzung:
 
Der Tarif PZU100 ist neuartig am Markt: PZU100 verdoppelt die gesetzlichen Leistungen.
Das bedeutet konkret: Ihr Kunde erhält Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung und in gleicher Höhe von der DKV – egal wie hoch der Rechnungsbetrag ist.
 
PTG – Jeder Pflegetag ist finanziell abgesichert – unabhängig von den tatsächlichen Pflegekosten

Pflege Zuschuss 100 – PZU100 der Pflege-Verdoppler – die Sorglos-Lösung

  • Erklären Sie Pflegepflichtversicherung mit einem Satz – WIR VERDOPPELN DIE LEISTUNGEN – ALLE LEISTUNGEN
  • Nicht nur das Pflegegeld sondern jede Pflegeleistung der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung
  • Keine Leistungsbegrenzung auf den Rechnungsbetrag – auch wenn die gemeinsamen Leistungen (z. B. von gesetzlichen Pflege (SPV/PPV) und PZU100) den Rechnungsbetrag übersteigen
  • Zukunftsfest – jegliche Leistungsveränderungen der sozialen oder privaten Pflegepflichtversicherung sind automatisch, d.h. ohne AVB-Änderung im Tarif PZU100 versichert
  • Risikoprüfung vor Ort beim Kunden, gibt sofort Aufschluss über die Versicherbarkeit und die Höhe der Prämien
  • Ihre Fragen werden noch am selben Tag von Ihren V.I.P. Ansprechpartnern beantwortet

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Downloads anbei.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.