SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

ERGO Rente Chance - neuer Fondsauswahlprozess und Fondsmanagement

10.04.2017 15:24

ERGO informiert:

Auch sehr gute Dinge lassen sich weiter optimieren. Aus diesem Grunde geht die ERGO Rente Chance (ERC) ab dem 18.März 2017 mit einem erneuerten Fondsportfolio an den Start. Daraus ergeben sich für Sie nochmals verbesserte Chancen, bei Ihren Kunden zu punkten. Das neue Fondsangebot setzt besonders auf die Kompetenz unseres Vermögensmanagers MEAG. Es entspricht höchsten Qualitätsansprüchen und bietet neue Perspektiven für die Beratung.

Fokussiertes Fondsangebot
Ab dem 18.März 2017 stehen elf Fokus-Fonds der MEAG an erster Stelle der Fondsauswahl. Bei Bedarf, sind ergänzend weitere Fonds verfügbar. Diese Fondspalette wurde überarbeitet: Fonds, die in den vergangenen Jahren nicht stark nachgefragt waren, wurden für das Neugeschäft aus dem Angebot genommen. Gleichzeitig wurden neue Fonds ergänzt. Die unabhängige Ratingagentur Assekurata beurteilt den Auswahlprozess des neuen Fondsportfolios der ERC mit „sehr gut“ Im Ratingbericht heißt es hierzu: „Das Neugeschäftsportfolio wurde angepasst und insbesondere hinsichtlich der Verkaufschancen einzelner Fonds auf den Prüfstand gestellt.“

Details zum neuen Fondsangebot sind im Druckstück „Allgemeine Informationen zur Fondsanlage“ zu lesen.

Highlight: ERGO Vermögensmanagement
ERGO hat das Fondsangebot der ERC um Vermögensmanagement-Fonds ergänzt. Sie sind die ideale Fondshinterlegung für Kunden, die ihr Geld durch erfahrene Markt und Anlageexperten professionell managen lassen wollen. Die Profis investieren in eine Vielzahl von Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Währungen und in Rohstoffe, Edelmetalle und Immobilien – und das weltweit. Dabei passen die Experten die Aufteilung des Fondsvermögens kontinuierlich an das Marktgeschehen an.

Drei neue Vermögensmanagement-Fonds mit unterschiedlicher Ausrichtung gehen an den Start:

  • ERGO Vermögensmanagement Robust setzt mit einer defensiveren Ausrichtung auf solide Wertentwicklung. Zielsetzung ist ein mittelfristiger Wertzuwachs.
  • ERGO Vermögensmanagement Ausgewogen kombiniert chancenreiche mit defensiveren Anlageklassen und setzt auf die Stärke einer guten Balance. Zielsetzung ist ein mittel- bis langfristiger Wertzuwachs.
  • ERGO Vermögensmanagement Flexibel setzt auf einen großen Spielraum, um Ertragschancen ausnutzen zu können. Zielsetzung ist ein langfristig hoher Wertzuwachs.

Bei der Auswahl des passenden Fonds durch den Kunden gilt immer: Je länger die Zeit bis zum Beginn der Verfügungsphase ist, desto mehr Renditechancen können genutzt werden.

Highlight: MEAG FlexConcept Wachstum
Bereits im vergangenen Jahr wurde die Möglichkeit geschaffen, auch bei der ERGO Rente Chance in den von der ERGO Rente Garantie bekannten MEAG FlexConcept Wachstum zu investieren.

Dieser Fonds bietet eine attraktive Teilhabe an den deutschen Renten- und Aktienmärkten bei gleichzeitig kontrollierter Schwankungsbreite der Aktienanlage. Er ist somit auch für die ERGO Rente Chance attraktiv.

Auswirkungen für Bestandsverträge
Durch das neue Fondsportfolio ändert sich die Fondsanlage der Bestandsverträge der ERGO Rente Chance nicht. Denn um das neue attraktive Fondsangebot zu nutzen, wie beispielsweise die ERGO Vermögensmanagement-Fonds, müssen Bestandskunden selbst aktiv werden bzw. durch Sie angesprochen werden. Hierzu bietet die ERGO Rente Chance die Möglichkeit, kostenlos die Fondsanlage zu wechseln. Damit kann bestehendes Fondsvermögen in neue Fonds umgeschichtet werden.

Werden Bestandskunden nicht aktiv, bleibt der Fondsbestand der Verträge unverändert. Bei laufender Beitragszahlung wird weiterhin in die bisher ausgewählten Fonds angelegt, auch wenn diese im Neugeschäft nicht mehr zur Verfügung stehen.

Downloads und weitere Informationen

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.