SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

ERGO / DKV: Neuer Kurzantrag für Zahnzusatztarife (A57A)

19.12.2016 13:12

ERGO / DKV informiert:

Sehr geehrte Vertriebspartner,

im Rahmen des neuen Antragskonzeptes steht Ihnen der neue Antrag (A57A), ausschließlich für Zahnzusatztarife, zur Verfügung. Ab sofort können Sie die Tarife KDTP100, KDT85, KDT50, KDT und KDBE in der Einzel- und Gruppenversicherung sowie bei GKV-Kooperationen damit beantragen.

Die Vorteile

  • Der Antrag ist sehr übersichtlich gestaltet, da die bekannten Gesundheitsfragen für Zähne sowie die ggf. zu beantwortenden Unterfragen nun direkt auf einer Seite platziert sind.
  • Der Antragsmantel enthält neben den sonst üblichen Informationen einen zusätzlichen werblichen Verkaufsteil, der im Kundengespräch genutzt werden kann.
  • Das neue Antragsformular kann auch für Umwandlungen bestehender Zahntarife genutzt werden. Auf Seite 3 wurde dafür das Feld „Erläuterung zur Umwandlung“ aufgenommen. Hier sollen die Zahntarife aufgeführt werden, die auf den beantragten Versicherungsschutz anzurechnen sind. In diesem Feld gibt es auch die Ankreuzmöglichkeit mit Hinweis auf eine bevorstehende Beitragsanpassung.

Downloads und weitere Informationen

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.