SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

DMB Rechtsschutz: Attraktive Prämien bis Jahresende sichern

17.10.2017 09:36

DMB Rechtsschutz informiert:

zum 1. Oktober 2017 haben viele Rechtsschutz-Versicherer die Prämien im Neugeschäft erhöht - die DMB Rechtsschutz nicht!

Sichern Sie sich und Ihren Kunden bei Abschluss bis Jahresende unsere attraktiven Prämien für umfassenden, leistungsstarken Rechtsschutz – unabhängig vom Beginndatum!

Für guten Rechtsschutz gibt es viele Argumente und den richtigen Rechtsschutz-Partner mit der DMB Rechtsschutz:

  • Erfahrener Rechtsschutz-Spezialist seit 1982
  • 100 % konzernunabhängig
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparente Produkte und Prämien
  • Bestnoten und Auszeichnungen für Produkte und das Unternehmen (
  • Handelsblatt, Franke & Bornberg, Softfair, Ascore, Focus Money, Makler-
  • Champion)

Der Abschluss kann schnell und einfach in Ihrem SUH Lotsen im internen Bereich der WIFO Webseite erfolgen.

Bei Fragen oder Interesse dazu wenden Sie sich bitte an

Katrin Dienstbach
Expertin Sach

Telefon: 07242 / 930-201
Mail: k.dienstbach@wifo.com

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.