SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

direct line: Wertvolle Tipps zur Motorradversicherung

01.03.2016 12:16

Aktuelles von direct line:

Sehr geehrter Vertriebspartner,
 
der Frühling steht vor der Tür und damit auch die Motorradsaison. Wir möchten Ihnen heute die richtigen „Werkzeuge“ für einen erfolgreichen Saisonstart und zufriedene Kunden an die Hand geben:

  • Zweitfahrzeugtarif für Motorräder
  • Lange SF-Staffel bis SF 36
  • Rabattschutz

Mit unserem Bestseller, dem Zweitfahrzeugtarif, erhalten Ihre Kunden für ihr Motorrad im günstigsten Fall die gleiche SF-Klasse wie für ihr Erstfahrzeug – das erste muss hierbei nicht einmal bei Direct Line versichert sein.
 
Unsere ausgezeichneten Motorrad-Tarife finden Sie ausführlich erklärt in unserem aktuellen Tarifwegweiser.


Tarife: Individuelle Tarifgestaltung für Motorradfahrer

Ihre Kunden haben besondere Ansprüche? Das trifft sich gut. Denn mit unseren Produkten in Kfz-Haftpflicht und Teilkasko können Sie deren Motorradversicherung ganz individuell gestalten.
    
Extra-Rabatte schonen das Versicherungsbudget Ihrer Kunden
 
Direct Line räumt Ihren Kunden zusätzlich zu den attraktiven Tarifen Rabatte für Ausschluss des Sozius, Wegfahrsperre, ABS oder ein durchgeführtes Sicherheitstraining ein. Dadurch schonen wir das Budget Ihrer Kunden zusätzlich. Die Ersparnis eröffnet Ihnen die Möglichkeit, weitere Versicherungsprodukte anzubieten. Nutzen Sie diese komfortable Ausgangssituation!


Extras: Der Rabattschutz ist beim Motorrad nicht die Regel

Sie kennen ihn von der Pkw-Versicherung: Ein Rabattschutz verhindert trotz eines Schadens die Rückstufung der SF-Klasse. Michael Franke von der Rating-Agentur Franke und Bornberg bemängelt, dass Versicherer nur in seltenen Fällen diesen Rabattschutz auch für Motorradfahrer gewähren (MOTORRAD 24/14). Wir, Direct Line, bieten Ihren Motorrad-Kunden hingegen mit unserem Rabattschutz „Nix-Passiert-Tarif“ bereits heute die passende Lösung an. Mehr dazu in unserem Tarifwegweiser.


Zusatzbausteine: Mit Schutzbrief reisen Ihre Kunden entspannter

Ihre Kunden kommen gut weg, auch wenn das Motorrad mal liegenbleiben sollte: in ganz Europa. Sie bleiben mit dem Direct Line Schutzbrief nicht nur mobil: Im Falle eines Falles organisieren wir auch den Rücktransport für Kranke. Sollte der Fahrer wegen Krankheit ausfallen, bringen wir das Motorrad heim. Um nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Leistungskatalog zu nennen. Weitere Leistungsmerkmale des Schutzbriefes finden Sie ab Seite 13 in unseren AKB.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.