SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

DFV: DFV-KlinikSchutz - Sich fühlen wie ein Privatpatient - "Sehr gut" bei "Finanztest"

15.12.2015 10:17

Aktuelles von der Deutschen Familienversicherung:

Lieber Vertriebspartner,

Stiftung Warentest hat in der Dezember-Ausgabe von „Finanztest“ das Preis-Leistungs-Verhältnis von 101 stationären Krankenzusatzversicherungen ausführlich analysiert. Dabei wurde der „DFV-Klinik-Schutz“ der Deutschen Familienversicherung in der Kategorie „Einbettzimmer und Chefarztbehandlung für Versicherte aller Krankenkassen“ mit der Note „sehr gut“ (1,4) ausgezeichnet.
> zum DFV-KlinikSchutz

„Als junges, flexibles und gemessen an den Wettbewerbern kleines Versicherungsunternehmen haben wir uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden im Bereich der Krankenzusatzversicherung leistungsstarke Produkte und einen Premiumschutz zu bieten. Nach den top Auszeichnungen für unsere Zahn- und Pflegezusatzversicherungen bestätigt dieses Ergebnis erneut, dass es uns gelungen ist, mit Innovationskraft und schnellem Reaktionsvermögen auf Entwicklungen in der Gesundheitspolitik sehr gute Krankenzusatzprodukte zu entwickeln. „Im Mittelpunkt steht für uns hierbei, den individuellen Kundenwunsch verlässlich zu erfüllen und somit Absicherung auf höchstem Niveau zu bieten“, so Dr. Stefan Knoll, Vorsitzender des Vorstandes und Gesellschafter der DFV Deutsche Familienversicherung AG und ergänzt: „Dieser Erfolg freut meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch meine Vorstandskollegen und mich persönlich ganz besonders. Er gibt uns allen Motivation, weiterhin neue Ideen zu Lösungen zu erarbeiten.“

Sich fühlen wie ein Privatpatient

Mit dem DFV-KlinikSchutz kann sich der gesetzlich Versicherte Leistungen wie die eines Privatpatienten sichern. Und das ab dem ersten Tag, da der Tarif keine Wartezeiten vorsieht.

  • Kostenübernahme einer Unterbringung im Einbettzimmer
  • Chefarztbehandlung
  • Freie Krankenhauswahl
  • Krankenrücktransport aus dem Ausland
  • Weltweiter Schutz
  • Kostenfreie Hilfe-Leistungen über eine 24-Stunden-Hotline.

Im Vergleich zu den Tarifen anderer Versicherer verzichtet unser Tarif auf Leistungseinschränkungen wie zum Beispiel die Begrenzung der Erstattung wahlärztlicher Leistungen bis zum 3,5-fachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Weitere Vorteile und vertiefende Informationen zum DFVKlinikSchutz erhalten Sie natürlich auch online.
> zum Marktvergleich (PDF)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserem topplatzierten DFV-Klinik- Schutz. Unser Team Partnervertrieb ist montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 18.30 Uhr unter Telefon-Nr. 069 - 2479 44 22 oder per E-Mail partnervertrieb@dfv.ag für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Vorweihnachtszeit, erholsame Feiertage und eine guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihre DFV Deutsche Familienversicherung AG

P. S. Revolutionär:
Kennen Sie schon unsere Partner APP? Einfach runterladen und die mehrfach ausgezeichnete Pflegezusatzversicherung DFV-Deutschlandpflege auf Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone gemeinsam mit Ihrem Kunden abschließen. – Ohne Unterschrift! So funktioniert moderner Pflegevertrieb heute!
> Download der DFV-Partner APP

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.