SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

DAK-EuropaService: Im Urlaub mit der DAK-Gesundheitskarte zum Arzt

19.05.2015 16:07

Der DAK-EuropaService wächst stetig: Für die beliebten Ferienziele Ibiza, Mallorca, Menorca und für Portugal hat die DAK-Gesundheit direkte Verträge mit ausgewählten Ärzten und Kliniken abgeschlossen.

Dem Kunden der DAK-Gesundheit bieten sich die folgenden Vorteile:

  • Hohe medizinische Behandlungsqualität.
  • Profitieren von exklusiven medizinischen Leistungen, die meist über den Leistungsumfang der Krankenversicherung des Urlaubslandes hinausgehen.
  • Wie zuhause mit der Gesundheitskarte zum Arzt gehen, ohne sich um die Abrechnung kümmern zu müssen.
  • Keine aufwändige Facharztsuche: Die Kliniken bieten Fachärzte aller Behandlungsgebiete.
  • Häufig wir ein Rund-um-die-Uhr-Service angeboten.
  • Viele Kliniken bieten zusätzlichen Service wie z.B. deutschsprachiges Personal oder kurze Wartezeiten an.

Nähere Informationen zum DAK-EuropaService finden Sie auf der DAK Seite oder im internen Bereich der WIFO-Website unter Kranken › GKV › DAK-Gesundheit.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.