SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

CONSAL: Unterlagen UKV "ZahnPrivat" und "Ergänzungsversicherung"

01.12.2015 13:52

WIFO-TIP zum beigefügten Angebot:
Die Bayerische Beamtenkrankenkasse (BK) und die Union Krankenversicherung (UKV) werden Mitte Dezember mit der Produktlinie ZahnPRIVAT neue, innovative Zahn-Zusatzversicherungen an die Rampe stellen.
 
Bereits heute informieren wir Sie daher über die wichtigsten Punkte und Termine zum Produkt-Rollout.

ZahnPRIVAT – Kurzüberblick: Mit der Neueinführung der ZahnPRIVAT-Familie bieten BK und UKV überdurchschnittlich hohen Versicherungsschutz in drei Tarifstufen: Premium, Optimal und Kompakt. Damit erhält der Kunde bedarfsgerechte Leistungen für Zahnersatz, Zahnbehandlung, Prophylaxe und in der Tarifstufe Premium: Kieferorthopädie. Die Beiträge sind ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert und deshalb besonders attraktiv für jüngere Kunden. Sie ändern sich bei Erreichen der nächst höheren Altersstufe.Eine genauere Beitrags- und Leistungsübersicht finden Sie in der Anlage.

WICHTIG - unbedingt beachten:

  • früheste Unterschrift auf dem Antrag  und Einreichung des Antrages ist der 14. Dezember 2015
  • sollten Sie den Antrag vor diesen Datum aufnehmen und / oder einreichen muss der Antrag erneut vom Kunden mit neuen Datum 14. Dezember oder später unterzeichnet werden.
  • der frühester Versicherungsbeginn ist der 01.01.2016!

 

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.