SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Bavaria Direkt: Neuer Poolpartner bei WIFO

30.06.2015 16:50

Die BavariaDirekt gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und ist der Direktversicherer des Münchner VKB-Konzerns (Versicherungskammer Bayern). Unsere neue Kooperation bietet Ihnen die Transparenz und Schnelligkeit eines Direktversicherers vereint mit der Leistungsstärke eines großen Konzernverbunds.

Die BavariaDirekt steht für einfache Prozesse und eine schnelle Policierung Ihrer Anträge. Der unkomplizierte Abschluss über Onlinevergleichsrechner ist gegeben.

Für alle Fragen zu Angebot, Antrag, Vertrag oder Inkasso steht Ihnen eine persönliche Betreuung mit fallabschließender Bearbeitung aller Sparten zur Verfügung.

Im Produktportfolio stehen:

Kfz-Versicherung
Tipp: Top Prämien bei Top Leistungen, Spezialtarif für Youngtimer

Privat-Haftpflichtversicherung
Tipp: Günstige Beiträge für Single und Paare ohne Kinder.

Hundehalter-Haftpflichtversicherung
Tipp: „Kein Leinenzwang“ und „Mietsachschäden auch an beweglichen Sachen“.

Detaillierte Informationen zum Produktportfolio entnehmen Sie bitte den Downloads anbei.

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.