SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

AXA/DBV: Aktuelle Neuigkeiten zum Geschäftsfeld "Öffentlicher Dienst" - Infos zum Angebot der DBV

02.11.2015 13:26

Aus DU-Navigator wird ÖD-Navigator

Der DU-Navigator zur Erstellung von Versorgungsanalysen, Angeboten und Anträgen für Beamte, Richter, Soldaten und Tarifbeschäftigte im ÖD ist Ihnen bereits bekannt. Das Tool wurde noch benutzerfreundlicher gestaltet und um einige Funktionalitäten erweitert. Neben Versorgungsanalysen, Angeboten zur DU, Rentenversicherung, Beihilfetarifen können Sie jetzt auch Angebote zur Privat-/Dienst-/Vermögensschadenhaftpflichtversicherung berechnen. Bei der Haftpflichtversicherung haben Sie erstmalig die Möglichkeit, den Antrag sofort zur Policierung freizugeben. Neu ist auch: Qualitative Mitbewerbervergleiche mit dem integrierten Synopsen-Tools, inkl. pdf-Erzeugung durchzuführen.

Zum ÖD-Navigator

Heilfürsorgeergänzungstarif der DBV mit Innovationspreis ausgezeichnet

Das Versicherungsmagazin und das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen haben den Heilfürsorgeergänzungstarif der DBV mit der Silbermedaille als lobende Anerkennung beim diesjährigen „Innovationspreis der Assekurranz“ ausgezeichnet. Mit diesem Tarif können Beamte der Polizei und Feuerwehr sowie Angehörige der Bundeswehr ihren Gesundheitsschutz zielgruppengerecht ergänzen und somit Kosten- und Leistungslücken der Heilfürsorge bzw. truppenärztlichen Versorgung schließen. Für Dienstanfänger ist dieses Produkt zu besonders attraktiven Ausbildungskonditionen zu haben.

Weitere Informationen

Die Auszeichnung

Beihilfeänderung des Bundeslandes Hessen zum 01.11.2015

Zum 01.11.2015 ändert sich die Hessische Beihilfeverordnung (HBeihVO). Der Anspruch auf Beihilfe für stationäre Wahlleistungen besteht dann nur noch für Beihilfeberechtigte, die dafür einen monatlichen Beitrag in Höhe von 18,90 Euro an ihren Dienstherrn entrichten. Dieser Betrag schließt die beihilfefähigen Aufwendungen für Wahlleistungen für die beihilfeberechtigte Person und alle berücksichtigungsfähigen Angehörigen mit ein.

Die DBV empfiehlt seinen Kunden, sich mit der Zahlung des Betrages an den Dienstherrn einverstanden zu erklären.

ÖD-Info Kranken     

Neues Angebot: Verschiedene Berufsgruppen-Teaser für Ihre DBV-Vermittler-Homepage

Leiten Sie Ihre Kunden mit unseren neuen Zielgruppen-Teasern (Lehrer, Lehramtsanwärter, Polizei und Bundeswehr) für Ihre Vermittler-Homepage direkt von der Startseite auf die für die Kunden relevanten Informationen. Tauschen Sie bei Bedarf die Zielgruppen-Teaser aus, so bleibt Ihre Vermittler-Homepage weiterhin interessant und abwechslungsreich.

Weitere Informationen im ÖD-Portal     

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.