SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Aktualisierte Dokumente: SBU-Gesundheitserklärung, Fragebogen Gewicht (BMI)

19.02.2015 12:47

Getreu unserem Motto "Wir leben Service!" haben wir einige Dokumente für Sie aktualisiert. Unter anderem die WIFO SBU-Gesundheitserklärung und den Fragebogen Gewicht (BMI).


Die WIFO SBU-Gesundheitserklärung

In Kooperation mit zahlreichen Versicherern ist es uns gelungen, eine einheitliche Gesundheitserklärung für die SBU zu erstellen, die bereits jetzt von einer Vielzahl namhafter BU-Versicherer akzeptiert wird. Tendenz steigend!

In der Praxis bedeutet das für Sie, dass Sie mit Ihrem Kunden lediglich einmal die SBU WIFO-Gesundheitserklärung ausfüllen müssen, welche dann als Grundlage für eine Risikoprüfung bei den teilnehmenden Versicherern verwendet werden kann. Dies ist durch die speziell für diesen Zweck entworfenen und abgestimmten Gesundheitsfragen möglich. Sie sparen so wertvolle Zeit und überflüssige, aufwändige Nachbesprechungen mit Ihren Kunden!

Alles Wissenswerte zur SBU-Gesundheitserklärung erfahren Sie hier.


Fragebogen Gewicht (BMI)

Erfolgsfaktor Ihrer Anfragen: Der Body-Mass-Index (BMI)

Insbesondere bei Risiko-LV- und Berufsunfähigkeits-Anfragen kann der BMI bei der Risikoprüfung durch die Versicherer ausschlaggebend sein. Wir empfehlen daher folgendes, um unangenehme Überraschungen nach Antragsstellung zu vermeiden:

Ermitteln Sie mit dem praktischen Online-Rechner den BMI des Kunden. Liegt dieser bei Erwachsenen über dem Wert von 28, empfehlen wir, den Fragebogen "Gewicht" auszufüllen und der Anfrage beizufügen. Auf dieser Basis kann anschließend beim ermittelten Versicherer eine Risikovoranfrage durchgeführt werden. So vermeiden Sie ärgerliche Nachbearbeitungen oder gar Ablehnungen Ihrer Kunden!

Zurück

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.