SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Vorsorgeverfügungen

GFVV Gesellschaft für Vorsorgeverfügungen mbH

Über den erfahrenen Spezialanbieter können Sie Ihre Kunden mit allen relevanten Vollmachten versorgen.

Vorsorgedokumente, vor allem in Form von vorgefertigten Formularen oder vorgefertigten Mustertexten, bieten heute zahlreiche Unternehmen an. Es gibt aber nur sehr wenige Unternehmen, die zusätzlich noch dafür sorgen, dass diese Dokumente im Notfall auch verfügbar sind.

Die GFVV Gesellschaft für Vorsorgeverfügungen mbH hat es sich deshalb als eines der wenigen Unternehmen zur Aufgabe gemacht:

  • dafür zu sorgen, dass Ihre Vorsorgedokumente im Notfall rund um die Uhr durch einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst für berechtigte Personen und Institutionen, wie beispielsweise Krankenhäuser verfügbar und abrufbar sind, um eine Anordnung einer Betreuung (möglicherweise durch eine fremde Person) durch das Betreuungsgericht (§ 1896 BGB) zu vermeiden
  • Ihnen Zugang zu einer auf diese Themen spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei zu verschaffen, die auf Grundlage Ihrer Wünsche individuelle Vorsorgedokumente (Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Sorgerechtsverfügung etc.) für Sie erstellt
  • Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge zu informieren

Produkte

Wenn gewünscht, erhalten Sie über uns Zugang zu einer auf diese Themen spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei, die auf Grundlage Ihrer Wünsche folgende individuelle Vorsorgedokumente erstellt:

Patientenverfügung

PatientenverfügungMit dieser Verfügung entscheiden Sie, wie Sie im Falle einer schweren Krankheit, eines schweren Unfalls oder anderer Umstände medizinisch behandelt werden wollen. Sie entscheiden damit über die Durchführung lebensverlängernder oder lebensbeendender Maßnahmen und bewahren damit Ihr Selbstbestimmungsrecht.

Vorsorgevollmacht

VorsorgevollmachtDiese Vollmacht sichert, dass Ihre Vertrauensperson sich auch um Sie und Ihre Angelegenheiten kümmern kann, denn sie schließt die Anordnung einer Betreuung durch eine möglicherweise fremde Person für Sie durch das Betreuungsgericht aus und damit die regelmäßige Kontrolle durch dieses Gericht und die Berichterstattung an dieses Gericht.

Betreuungsverfügung

BetreuungsverfügungMit dieser Verfügung legt der Verfügende eine Person fest, die das Betreuungsgericht im Bedarfsfall für ihn als Betreuer bestellen soll.

Sorgerechtsverfügung

SorgerechtsverfügungOb sich das Jugendamt um Ihre Kinder kümmert, die Kinder in ein Heim oder zu Verwandten sollen, entscheiden Sie mit einer Sorgerechtsverfügung. Somit entscheiden Sie, wer für Ihr minderjähriges Kind im Falle Ihres Todes oder Ihrer Geschäftsunfähigkeit das Sorgerecht erhalten und wer das Vermögen Ihres Kindes bis zu dessen Volljährigkeit verwalten soll.

Informationsbericht bei Kunden

Sie sind nicht eingeloggt

Dieser Inhalt ist im öffentlichen Bereich unserer Webseite nicht verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein.
Noch kein WIFO-Partner? Hier können Sie sich anmelden

Passwort vergessen?

Testen Sie uns!

Lernen Sie unser Angebot kennen: Testen Sie unseren Angebotsservice für die Sparten Leben, Kranken und Sach inklusive Gewerbe sowie unser Extranet mit allen Tools, Rechnern und Services.
Vier Wochen kostenlos, unverbindlich und täglich kündbar!  Jetzt Testzugang freischalten

© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.

German English