SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Pinnwand

Was steht hinter dem Begriff Pinnwand?

Hinter dem Begriff Pinnwand stehen Themen, die aus der Sicht eines Versicherungsmaklers wichtig sind oder sehr wichtig werden könnten. Die Pinnwand hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Hier können auch Informationen von Verbundpartnern (anonymisiert) hinterlegt werden.

Kategorien


Aktuelle Rechtssprechung

(646)

bAV - betriebliche Altersversorgung

(93)
  • Streit um Rückstellungen für künftige Beiträge
  • BUZ: Ansprüche nach Umwandlung der Versicherung noch möglich?
  • Maklerwebsite: Vorsicht bei Werbung mit Kundenbewertungen
  • Wohngebäudeversicherung: Schadenminderung ist nicht Schadenverhütung
  • Haftpflicht: Umfang der Beseitigungspflicht
  • Zielrente gefährlich für das betriebliche Riestern
  • Lohnt die bAV nach der Reform?
  • BRSG: Wie die Geringverdiener-Förderung funktioniert
  • Betriebsrente 2017: Kurz vor der Entscheidung I
  • „Wir sind schon mittendrin in der Entwicklung“

Berufs-/Erwerbsunfähigkeit

(183)

Cyberschutz

(47)
  • Geringe BU-Marktdurchdringung: Was sind die Gründe?
  • Vorsicht Beitragsfalle - So schützen Sie Ihre Kunden vor steigenden BU-Prämien
  • BGH entscheidet über Rücktritt von BU-Vertrag
  • Was bedeutet die Verweisungsklausel in der BU-Versicherung?
  • Weiterarbeiten trotz Berufsunfähigkeit – geht das?
  • Cybercrime im Krankenhaus: Angriffe auf Kosten der Gesundheit
  • Versicherer warnen vor Cyberrisiken im digitalen Zuhause
  • Anleger fürchten sich vor Cyber-Attacken
  • „Wir müssen bei der IT-Sicherheit jetzt den Regler hochfahren“
  • “Cyber ist kurzfristig keine Wachstumsgeschichte”

Datenschutz

(65)

Digital

(1099)
  • Das geklaute Ich
  • Zugriff auf die Rentendaten muss ein Gesetz regeln
  • Marketing nach der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Datenschutz wird groß geschrieben
  • HIS-Datenspeicherung und die Suche nach dem Absender
  • Den deutschen Krankenversicherern fehlt der letzte Mut
  • Bismarcks Erbe
  • Nur 46 Prozent der Häuser ausreichend gegen Wetterextreme versichert
  • “Wir haben die BU von Grund auf neu gedacht”
  • Versicherer weit von perfekter IT-Landschaft entfernt

EU & BREXIT

(101)

Geldwäschegesetz

(9)
  • Investoren im Brexit-Chaos
  • Der 100 Mrd. EUR Brexit-Poker beginnt
  • Warum Versicherer Dublin meiden und Lloyd’s zerbricht
  • Brexit-Flucht ins deutsche Tokio
  • Profitiert Berlin vom Brexit – und löst London als Fintech-Hauptstadt Europas ab?
  • Geldwäscherichtlinie bringt stärkere Kontrolle von Geldströmen
  • Händler müssen Kunden verdächtigen
  • Geldwäschegesetz: So nicht, lieber Herr Gesetzgeber!
  • Geldwäsche: Aktuelles Thema auch für Finanzdienstleister
  • Wichtige Merkblätter zur Geldwäscheprävention

Ideen & Impulse für Beratungen

(885)

KV-Zusatzversicherung

(23)
  • Die Deutschen haben vielerlei „Vorsorgelücken“
  • Jedem 2. Deutschen fehlt Eigenkapital zum Hauskauf
  • 2017: die zehn Risiken für Unternehmer
  • Welcher Typ Rentner werde ich später mal sein?
  • Sparen, anlegen oder ausgeben?
  • "bKV muss selbsterklärend sein"
  • Wille des Chefs wichtiger als Budget
  • GKV-Versicherte müssen Milliarden zuzahlen
  • Zahnzusatzversicherung - diese Versicherer überzeugen bei Kinder- und Erwachsenen-Tarifen
  • Wie Vermittler mit der betrieblichen Krankenversicherung punkten können

Marketing

(181)

Pflege

(125)
  • Vermittler-Webseite - Ein guter Internet-Auftritt sollte mehrere Aufgaben erfüllen
  • Warum Makler bei Google zu finden sein sollten – und wie das geht
  • Tipps zum Aufbau lokaler und regionaler Landingpages
  • Social Media: Webinar statt PDF
  • KI soll Marketing optimieren
  • Interessantes Konzept: Pflegetagegeld auf verbundene Leben
  • Warum Pflegehaushalte überfordert sind
  • Pflegepolicen im Test: Was die Pflegelücke füllt
  • Pflege daheim – ein Fulltime Job
  • Pflege eines Angehörigen kommt Vollzeitjob gleich

Provisionsabgabeverbot / IDD

(244)

Von Verbundpartner zu Verbundparter

(981)
  • IDD: Dürfen Makler doch Honorare von Privatkunden annehmen?
  • IDD-Umsetzung betrifft ein halbe Million beratend Tätige
  • BVK fordert LVRG-Entschädigungen für Vermittler
  • IDD: Servicepauschalen nur noch für erlaubnisfreie Tätigkeiten?
  • Die Tücken der Zwei-Firmen-Lösung
  • Finanzaufsicht Bafin rügt Höhe der Provisionen
  • Heise: Schnelles Wirtschaftswachstum trotz Risiko
  • Ihre Zukunftsstrategien für die Kfz-Sparte sind gefragt!
  • LVRG in Provisionsvereinbarungen angekommen
  • Branche sucht nach lukrativen Märkten

Wichtige Aspekte zum Bestandsverkauf

(35)

WIFO-Tabellen

(2)
  • Die große Scheu vor der Nachfolgeregelung
  • Wenn der Maklerbestand in die Vermögenstrennung rutscht
  • 5 Meilensteine bei der Bestandsübertragung
  • Vermittler kritisieren Angebot an hochwertigen Sachwertanlagen
  • Bestandsverkauf: Warum Makler regelmäßig ein Vermögen verschenken
  • Umwandlungsquote – Angebote in Verträge
  • Umfrage: Wer ist Courtage-Champion 2016?
© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.