SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Pinnwand

Was steht hinter dem Begriff Pinnwand?

Hinter dem Begriff Pinnwand stehen Themen, die aus der Sicht eines Versicherungsmaklers wichtig sind oder sehr wichtig werden könnten. Die Pinnwand hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Hier können auch Informationen von Verbundpartnern (anonymisiert) hinterlegt werden.

Kategorien


Aktuelle Rechtssprechung

(968)

bAV / bKV

(215)
  • BU: Leistung trotz Verschweigen von Vorerkrankung?
  • Lebensversicherung: Anrechnung von Fondsverlusten bei Rückabwicklung
  • Maklerpflichten: Klare Trennung von Pflichten des Versicherers
  • Warum der Versicherungsmakler in diesem Fall nicht haften musste
  • Fondspolicen: Wer trägt das Verlustrisiko?
  • Betriebliche Altersvorsorge wäre auch für kleine und mittlere Unternehmen ein Thema
  • Dieser Vertriebskanal dominiert das bAV-Geschäft
  • bAV: Arbeitnehmer sind häufig ahnungslos, auch in der Assekuranz
  • Hat die Politik die bAV neu erfunden?
  • Bei Scheitern der Betriebsrentenreform droht „Deutschlandrente“

Berufs-/Erwerbsunfähigkeit

(288)

Cyberschutz

(128)
  • Erste Hilfe bei drohender Berufsunfähigkeit
  • BU-Versicherer müssen besser aufklären
  • Neue Stichprobe zum BU-Leistungsverhalten
  • Prozessmaschine Berufsunfähigkeit?
  • BU bleibt bestimmende Police in der Arbeitskraftabsicherung
  • Warum der neue EU-Datenschutz die Cyberrisiken für Unternehmen verschärft
  • Fünf Maßnahmen für KMU gegen Cyber-Attacken
  • Checkliste: Diese 5 Cyber-Begriffe sollten Sie kennen
  • Cyber-Policen: Worauf es bei der Partnerwahl ankommt
  • Die größten Cyber-Risiken lauern intern

Datenschutz

(129)

Digital

(1724)
  • Wer einen Datenschutzbeauftragten braucht
  • Die DSGVO kommt: Was Makler jetzt tun müssen
  • DSGVO: Verbraucher mit neuen Rechten ausgestattet
  • 87 Prozent der deutschen Unternehmen haben ihre Prozesse noch nicht angepasst
  • Jeder zweite Mit­tel­ständ­ler nicht auf neues Daten­schutz­recht vor­be­rei­tet
  • Digitalisierung: Wie Makler künftig agieren müssen
  • Amazon schließt sich Insurlab Germany an
  • Nach diesen Versicherungen wird am häufigsten „gegoogelt“
  • Wenn der Bot des Kunden beim Bot des Versicherers nachfragt
  • Deutschland spielt bei Digitalisierung nicht in Champions League

EU & BREXIT

(133)

Geldwäschegesetz

(28)
  • Standard Life will weiterhin verlässlicher Maklerpartner sein
  • Mit Brexit-Task-Force den harten Ausstieg abfedern
  • Brexit: Was deutsche Unternehmen jetzt beachten müssen, um ihren Versicherungsschutz nicht zu verlieren
  • Marsh: Cyber und Brexit stellen Versicherer vor Probleme
  • Brexit - Markel gründet in Deutschland Versicherung
  • Geldwäscheprävention: Vermittler stärker in der Pflicht
  • Die Antwort auf Geldwäschegesetz und kommende Regulierungen
  • Neues Geldwäschegesetz: Welche Änderungen betreffen Vermittler in der Praxis?
  • Geldwäschegesetz: Was bAV-Vermittler jetzt wissen müssen
  • Geldwäschegesetz - Die Auswirkungen auf die Versicherungsbranche

Ideen & Impulse für Beratungen

(1301)

KMU-Gewerbeversicherung

(57)
  • Fahrrad-Policen beim Kunden richtig platzieren
  • Zahl der Wohnungseinbrüche geht deutlich zurück
  • Steuerfalle Unfallrente
  • Riester-Verträge lohnen sich wirklich nicht mehr
  • Wie die Deutschen ihre Milliarden vernichten
  • Das macht die bAV attraktiver
  • Weites Feld Gewerbeversicherung: Viel Potenzial liegt im Bestand
  • Deutschland droht ein Altersvorsorge-Teufelskreis
  • KMU - Was Makler wissen müssen
  • Studie: Angst vor Cyberkriminalität wächst

KV-Zusatzversicherung

(41)

Marketing

(281)
  • Zuschüsse zur professionellen Zahnreinigung unterscheiden sich
  • Krankenzusatz: An wen Makler das meiste Geschäft vermitteln
  • Wie die Krankenkasse Ihnen den Privatarzt zahlt
  • Warnung: Auf keinen Fall diesen Vertrag mit der HUK-Coburg abschließen
  • Für wen sich die Wahltarife in der GKV lohnen
  • Wie Vermittler die sozialen Netzwerke richtig nutzen
  • Hier investieren Kfz-Versicherer ihr Werbebudget
  • LinkedIn Algorithmus: So gewinnst du auf dem Business-Netzwerk
  • Facebooks Messenger 2.3 – Neue Tools für die Kundeninteraktion
  • So geht Versicherungsberatung via Youtube

Pflege

(207)

Provisionsabgabeverbot / IDD

(357)
  • Finanzreserven der Pflegeversicherung sinken
  • Pflegeversicherung schrumpft erstmals seit 2007 wieder
  • Pflegekosten von der Steuer absetzen
  • Teurer Wechsel von privater zu gesetzlicher Pflege
  • Pflegende wissen oft nicht, was ihnen zusteht
  • So viele Vermittler sind vom Provisionseingriff betroffen
  • Wer gilt nach IDD-Umsetzung als „vertrieblich tätig“ und muss die Weiterbildung nachweisen können?
  • IDD-Umsetzung: Durchleitungsgebot für Versicherungsberater hakt
  • IDD bringt neue Betreuungspflichten für Vermittler
  • Wie Versicherungsvertrieb nach IDD-Vorstellung möglich ist

Von Verbundpartner zu Verbundparter

(1259)

Wichtige Aspekte zum Bestandsverkauf

(62)
  • Generali-Schreiben ärgert Makler
  • DSGVO: Petition will Abmahnmissbrauch einschränken
  • Lebensversicherung - BaFin weist auf neue Regeln für Standmitteilungen hin
  • “Datenschutz? Das macht bestimmt jemand anderes”
  • Sind Versicherungsmakler wirklich so gut, wie sie denken?
  • Wie viel darf ein Bestandsverkauf eigentlich kosten?
  • Bestandsverkauf – Ein Praxisbericht (Teil II)
  • Bestandsverkauf – Ein Praxisbericht in zwei Teilen
  • Aufklärungspflichten des Verkäufers beim Erwerb einer Makler-GmbH
  • Der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Nachfolge zu planen

WIFO-Tabellen

(2)
  • Umwandlungsquote – Angebote in Verträge
  • Umfrage: Wer ist Courtage-Champion 2016?
© 2004-2018 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.