SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Pinnwand

Was steht hinter dem Begriff Pinnwand?

Hinter dem Begriff Pinnwand stehen Themen, die aus der Sicht eines Versicherungsmaklers wichtig sind oder sehr wichtig werden könnten. Die Pinnwand hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Hier können auch Informationen von Verbundpartnern (anonymisiert) hinterlegt werden.

Kategorien


Aktuelle Rechtssprechung

(748)

bAV - betriebliche Altersversorgung

(123)
  • Maklerrecht: Welche Beratung im Sozialversicherungsrecht ist zulässig?
  • Samstag sorgt für Verlängerung der Kündigungsfrist
  • ARAG Verbrauchertipps - Kein Vollkaskoschutz für Pkw-Anhänger
  • Hausratversicherung kommt nicht für Trickdiebstahl auf
  • Keine Nachfrage – keine Informationspflicht
  • Ängste vor dem neuen Betriebsrentenmodell? Ohne Kommunikation wird es schwierig
  • Das Sozialpartnermodell kommt, die Beratung in der bAV geht?
  • Auseinandersetzungen um § 16 BetrAVG
  • Was sich von der Reform der Betriebsrenten erwarten lässt
  • 13 Millionen ohne bAV - was ändert die Reform?

Berufs-/Erwerbsunfähigkeit

(215)

Cyberschutz

(70)
  • Gesundheitsfragen: Versicherer hat Risikoprüfungsobliegenheit
  • BU: Muster-Schülerin und doch Sorgenkind
  • „Nur weil etwas anzugeben ist, ist es nicht unbedingt negativ“
  • Erwerbsminderung: Psyche insbesondere für Jüngere ein Problem
  • AVB wichtigstes Kriterium in der BU-Versicherungsvermittlung
  • Gesucht: Cyberschutz für Familienunternehmen
  • Schaden- und Unfallversicherer nehmen Cyber-Policen in den Fokus
  • „Genauso traumatisch wie ein Wohnungseinbruch“
  • Viele Bürger fühlen sich alleingelassen
  • Sechs-Punkte-Plan: Wie sich Makler vom Cyberdruck lösen

Datenschutz

(74)

Digital

(1251)
  • Von Datenschutz und ominösen Hotelbekanntschaften
  • Was beim Datenschutzrecht im Vermittlerbüro zu beachten ist
  • Sparkasse und ING-Diba betroffen: Kriminelle versuchen Bankdaten zu bekommen
  • Gefälschte E-Mails verursachen Milliardenschaden
  • 9 Facts: Das müsst ihr zur DSGVO wissen
  • Insurtechs: Geht eine BU-Versicherung auch digital?
  • Robo-Beratung: Bafin prüft streng
  • Kunden versichern Auto häufiger online
  • Mit seiner digitalen BU will Getsurance den Markt verändern
  • Digitaler Nachlass – Fehlanzeige

EU & BREXIT

(109)

Geldwäschegesetz

(23)
  • Folgen des Brexit werden Ende des Jahres spürbar
  • Busch zum Brexit: „Deutsche Verbraucher zahlen die Zeche!“
  • Brexit: GDV will keine “Briefkastenfirmen” ohne Substanz
  • „Brexit könnte Marktschwankungen verursachen"
  • Wegen Brexit: Beazley firmiert um
  • Geldwäschegesetz: Was Vermittler wissen sollten
  • Nürnberger informiert zum Thema Geldwäschegesetz
  • LV1871 informiert zum Thema Geldwäschegesetz
  • Geldwäschegesetz bringt neue Pflichten für Vermittler
  • Nicht nur sauber, sondern rein

Ideen & Impulse für Beratungen

(1022)

KMU-Gewerbeversicherung

(20)
  • Rente mit 65, 68 oder 70 – und ihre Auswirkungen
  • Jeder Zweite befürchtet Probleme mit medizinischer Versorgung
  • Berater aufgepasst: Riester-Sparer lassen Geld liegen
  • So viele Erwerbstätige wie noch nie - aber weniger Arbeit
  • Drohnen: Nur gut versichert abheben
  • Minderung der Gewerbemiete – wann geht das?
  • „Ein vier Quadratmeter großes Loch in der Wand, aber keine Beute“
  • Gewerbeversicherung: Wie Makler ihr Geschäft ankurbeln
  • Achtung, Falle! Bauversicherungen und die Frage nach der Unternehmereigenschaft
  • Kunden überzeugen: Was leistet die Maschinenversicherung?

KV-Zusatzversicherung

(25)

Marketing

(208)
  • Kostenfalle Zahnbehandlung: Wann lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung?
  • Was taugt eine Krankenhauszusatzversicherung?
  • "bKV muss selbsterklärend sein"
  • Wille des Chefs wichtiger als Budget
  • GKV-Versicherte müssen Milliarden zuzahlen
  • Die Liga der Versicherer
  • Werbevolumenranking: Wer hat die Nase vorn?
  • Diese Reaktionsquoten und Reaktionszeiten haben Versicherer auf Facebook
  • Regelmäßiger Kundenkontakt – so geht’s gut und günstig
  • R+V verschickt Päckchen und will Makler mit Grillgewürzen scharfmachen

Pflege

(141)

Provisionsabgabeverbot / IDD

(274)
  • Pflegende sind weniger berufstätig
  • Pflege-Lücke: So groß sind die Unterschiede
  • In diesen Bundesländern wird das Pflegeheim besonders teuer
  • Eigenanteile fürs Pflegeheim sind regional stark unterschiedlich
  • DFV: Maklerwünsche beim neuen PflegeFlex-Tarif berücksichtigt
  • Weiterbildung wird Pflicht
  • IDD-Umsetzung: Vermittler in der Klemme
  • „Beipackzettel“ für Nicht-Lebensversicherungen fixiert
  • Was die Parteien bei Provisionen und Altersvorsorge planen
  • Mehrheit der Makler wird nach IDD anders arbeiten

Von Verbundpartner zu Verbundparter

(1097)

Wichtige Aspekte zum Bestandsverkauf

(42)
  • Kündigung des Maklervertrags durch den Versicherungsmakler: Darauf müssen Sie achten
  • Schaden und Unfall: Ertragslage bleibt stabil
  • Wie man Unwetterschäden von der Steuer absetzt
  • Sparzinsen bleiben bis 2020 bei Null
  • EU-Versicherungsbeipackzettel: Provisionen sind endgültig raus
  • Generationswechsel in Familienunternehmen: Klare Rollen vermeiden Konflikte
  • „Wir kaufen Ihren Bestand zu Höchstpreisen“
  • Wer folgt mir nach?
  • Nachfolge-Management: „Kein Erfolg ohne nachhaltiges Konzept“
  • Verkauf des Maklerbestandes: Warum noch eine Absichtserklärung vor dem Kaufvertrag?

WIFO-Tabellen

(2)
  • Umwandlungsquote – Angebote in Verträge
  • Umfrage: Wer ist Courtage-Champion 2016?
© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.