SiteLock
WIFO im App Store WIFO im Google play Store WIFO im Windows Store

Pinnwand

Was steht hinter dem Begriff Pinnwand?

Hinter dem Begriff Pinnwand stehen Themen, die aus der Sicht eines Versicherungsmaklers wichtig sind oder sehr wichtig werden könnten. Die Pinnwand hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Hier können auch Informationen von Verbundpartnern (anonymisiert) hinterlegt werden.

Kategorien


Aktuelle Rechtssprechung

(809)

bAV - betriebliche Altersversorgung

(143)
  • Urteil: Steuerschulden gefährden 34d-Erlaubnis
  • Erträge aus fondsgebundenen Lebensversicherungen
  • Versicherungsvertreter muss gesamte Krankengeschichte notieren
  • Unfall mit Blaulicht: Wer zahlt den Schaden? Straßenverkehrsrecht
  • Versicherungsvertreter rufen Gericht gegen Check24 zu Hilfe
  • Warum sich eine bAV auch noch für die Generation 50plus lohnen kann
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz i– Entwurf des BMF-Schreibens liegt vor
  • "Sparer über den Tisch gezogen": Schmidt spricht Klartext
  • Betriebsrenten von Frauen fallen geringer aus
  • bAV-Reform: “Wir sind noch lange nicht am Ziel”

Berufs-/Erwerbsunfähigkeit

(238)

Cyberschutz

(83)
  • Berufsunfähig: Wovon leben, wenn kein Gehalt mehr kommt?
  • Welche Krankheiten die meisten Kosten verursachen
  • “Es gibt nur eine echte Alternative zur BU”
  • „Schwäche liegt im löchrigen Versicherungsschutz“
  • BU-Versicherung: 9 Fehler, die Sie vermeiden sollten
  • Strobl: “Baden-Württemberg bekommt eine Cyberwehr”
  • Cyber-Attacken: Deutsche Unternehmer ohne ausreichenden Schutz
  • Cyber-Versicherung: Abschlussbereitschaft steigt langsam
  • “100.000 Hackerattacken auf Munich Re täglich”
  • Ohne Cyber-Versicherung wird es nicht gehen

Datenschutz

(79)

Digital

(1355)
  • 5 Dinge, die Marketer über den neuen Umgang mit Kundendaten wissen sollten
  • Versicherer nutzt rechtswidrig erhobene Daten
  • Finanztest: Beratungsleistung von Versicherungsmakler-Apps oft nicht bedarfsgerecht
  • Datenschutz-Grundverordnung: Prüfung von Alt-Einwilligungen zu empfehlen
  • Anspruch auf Datenlöschung vs Aufbewahrungspflicht
  • KI wird simple Insurance-Aufgaben wegrationalisieren
  • AXA bringt mit latebird.de Selbstständige und spontane Kunden zusammen
  • Versicherung selbst bauen - und in die Luft gehen
  • „Spirit of innovation“ beim InsurHack® riss alle mit
  • Online-Vergleichsportal – Alte Oldenburger und VGH Provinzial schließen sich KV-Fux an

EU & BREXIT

(115)

Geldwäschegesetz

(26)
  • Brexit-Opfer: Standard Life Deutschland wird irisch
  • Clerical Medical und Co.: Kunden britischer Lebensversicherungen müssen um ihr Geld fürchten
  • Der Brexit-Plan von Lloyd’s und Hiscox
  • Atradius fürchtet mehr Insolvenzen in Großbritannien
  • „Die EU steht ohne Großbritannien schlechter da“
  • Neues Geldwäschegesetz: Welche Änderungen betreffen Vermittler in der Praxis?
  • Geldwäschegesetz: Was bAV-Vermittler jetzt wissen müssen
  • Geldwäschegesetz - Die Auswirkungen auf die Versicherungsbranche
  • Geldwäschegesetz: Was Vermittler wissen sollten
  • Nürnberger informiert zum Thema Geldwäschegesetz

Ideen & Impulse für Beratungen

(1118)

KMU-Gewerbeversicherung

(31)
  • Geldanlage: „Mama, was ist eigentlich der Zinseszinseffekt?“
  • Kopie­ren, auf­be­wah­ren, schred­dern: Wohin mit dem Ver­si­che­rungs­ver­trag?
  • So steht das deutsche Rentensystem im internationalen Vergleich da
  • Altersvorsorge: Frauen vernachlässigen Rentenplanung
  • Brücken über die Versorgungslücke
  • „Es besteht nach wie vor Versicherungsbedarf“
  • Cyber-Versicherung als neue Sachversicherung des Jahrtausends
  • Mehr deutsche Firmen werden Opfer von Datenklau und Hackern
  • Die fairsten Firmenversicherer aus Kundensicht
  • Durch Fachwissen glänzen und Vertrauen gewinnen

KV-Zusatzversicherung

(32)

Marketing

(224)
  • Zahnzusatzpolicen: Damit Sie gut lachen haben
  • Im Osten Deutschlands gibt es mehr Zahnlücken
  • Private Krankenversicherer rüsten auf
  • Analysehaus kürt die besten ambulanten und stationären Zusatztarife
  • Gesundheitsausgaben: Anstieg um 30 Prozent in fünf Jahren
  • Wie kann ich mich gegen schlechte Bewertungen im Internet wehren?
  • Check24 holt Herr Kaiser aus der Versenkung
  • Aua beim Liebesspiel: DFV wirbt mit Sex-Unfällen
  • So nutzt die mittelständische Druckerei Wenzel WhatsApp
  • Wieso Ergo in der Werbung auf Emojis setzt

Pflege

(166)

Provisionsabgabeverbot / IDD

(298)
  • FAQ Pflege­versicherung: Antworten auf Ihre Fragen
  • Übernehmen Roboter die Pflege?
  • Die PKV-Anbieter mit den meisten Pflege-Bahr-Versicherten
  • Test Allianz Pflegezusatzversicherung: 4000 Euro Versorgungslücke im Monat möglich wenn man Polen im Haus beschäftigen will
  • Neuer Pflege-TÜV kommt voraussichtlich erst 2019
  • Provisionsabgabeverbot: Bafin erklärt sich für nicht zuständig
  • Branche könnte mehr Zeit für IDD-Umsetzung bekommen
  • Provisionsabgabeverbot: Bafin regelt die Feinheiten
  • „Kunden gehen künftig mit einem dicken Packen Papier nach Hause“
  • So passt sich die Initiative „Gut Beraten“ an die neuen IDD-Regeln an

Von Verbundpartner zu Verbundparter

(1144)

Wichtige Aspekte zum Bestandsverkauf

(47)
  • Wie sich die Investmentsteuerreform auf Fondspolicen auswirkt
  • Warum Kunden ihre Versicherer (nicht) weiterempfehlen
  • Experten warnen vor Negativfolgen bei Generali-Relaunch
  • Maklerunternehmen als OHG oder GmbH: Welche Rechtsform ist steuerlich günstiger?
  • Die Kehrseite des Neugeschäfts
  • Maklervertrag - einfach weiter so?
  • Erfolgsfaktoren für die Nachfolge im Maklerbetrieb
  • Wie ermittelt man eigentlich den Wert eines Maklerunternehmens?
  • “Pool-Angebote zum Bestandskauf sehe ich mit gemischten Gefühlen”
  • Bestandsverkauf oder: Rechtsanwälte als Diener zweier Herren?

WIFO-Tabellen

(2)
  • Umwandlungsquote – Angebote in Verträge
  • Umfrage: Wer ist Courtage-Champion 2016?
© 2004-2017 WIFO GmbH | Alle Rechte vorbehalten.

Hilfe

Sie haben am Donnerstag, den 18.09.2014 neue Logindaten per E-Mail erhalten. Sollten Sie keine E-Mails dazu von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte an vertrieb@wifo.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 07242 / 930-110 an.

Sie können sich nicht mit den in den E-Mails genannten Benutzernamen und Initialpasswort einloggen? Bitte markieren Sie die jeweiligen Wörter/Zeichenkombinationen und verwenden Sie die Funktion "Kopieren" (Taste STRG und Taste "c" gleichzeitig drücken) und "Einfügen" (Taste STRG und Taste "v" gleichzeitig drücken), um mögliche Schreibfehler auszuschließen. Wichtig: Bitte keine Leerzeichen in die Markierung mit aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Ihr Benutzername ist inzwischen eine 6-stellige Nummer.

Beim Passwort muss die Zeichenkombination bei der ersten Anmeldung von Ihnen verwendet und danach ein neues Passwort vergeben werden.

Ihre WIFO-Kennung für das Abrechnungskonto (Format wi-xxxx-x) bleibt bestehen und ist weiterhin auf allen Anträgen zu hinterlegen. Sie ist lediglich aus Sicherheitsgründen in den Logindaten nicht mehr enthalten.